Ausgabe 191, NL Karriere 160619, POS 2 Karriere, Porträts, START Video und Sponsored

Vladimir Mukhin: Der moderne Traditionalist

Vladimir Mukhin hat das kulinarische Russland aus dem Winterschlaf wachgeküsst. Bei den CHEFDAYS demonstrierte er, wie seine Heimat schmeckt.

Text: Georg Hoffelner     Fotos: Monika Reiter, Grogory Polyakovsky, beigestellt

Vladimir Mukhin @White Rabbit

Aus Mütterchen Russland wird ein heißer Feger

Das Unmögliche zu schaffen, gelingt einem nur, wenn man es für möglich befindet. Schrieb richtigerweise Lewis Carroll in „Alice im Wunderland“. Und mit Vladimir Mukhin hat sich der aktuell führende Vertreter der New Russian Cuisine das Werk des englischen Kultautors anscheinend ziemlich zu Herzen genommen. Denn nicht nur, dass Mukhin derzeit der bekannteste und erfolgreichste Koch Russlands ist, nein, durch seine innovative Art, Tradition in die Jetztzeit zu katapultieren, ebnet er gerade den Weg zu einer neuen Geschmacksrevolution.

09.06.2016