Charles Bar

Markt 7, 06886 Lutherstadt Wittenberg
Bar-Reformator aus Wittenberg
September 11, 2022

Nun, Wittenberg in Sachsen-Anhalt ist weltbekannt als Luther-Stadt. Hier lebte und arbeitete der Kirchen-Reformator Martin Luther und soll seine berühmten 95 Thesen an die Schlosskirche genagelt haben. Als Barstadt ist die knapp 50.000 Einwohner zählende Stadt wohl eher weniger bekannt — doch da gibt es seit geraumer Zeit einen weiteren Martin, nämlich Martin Kramer, der mit seiner „Charles Bar“ und mehreren Cocktailmeister-Titeln das Flair von internationaler Mixology in die Lutherstadt gebracht hat. Seine Thesen sind den Cocktails gewidmet mit dem Ziel die Barszene in Deutschland zu reformieren.
Bar_2-590x394-1
Von dem Moment an, in dem Sie die elegante kursive Schrift mit der Aufschrift „Charles Bar“ auf dem vorderen Fenster sehen, umgibt Sie die Ästhetik des Raums mit äußerster Pracht. Gewölbte Decken, tiefe Ledersofas und die Beleuchtung im Kandelaber-Stil ergänzen die edle Holzbar, deren Regale mit einer Fülle erlesener Spirituosen bestückt sind. Die Bar ist nach Ray Charles benannt und so beschallen auch sanfte Jazzklänge das Ambiente. Geboten werden zeitlose und zeitgenössische Cocktails und sowohl klassische als auch hochmoderne Mixtechniken: so seinen legendären Smoked Blossom Cocktail, Dry Gin, italienischer Aperitif, roter Wermut, Lavendel, Rosenblütenwasser und Lavendelrauch oder seine sanften Kaffee-Cocktails. Martin Kramers Masterclasses „Die Geschichte des Cocktails“ sind stets ausverkauft.

Markt 7, 06886 Lutherstadt Wittenberg
www.charlesbar.de

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…