Fontenay Bar

Fontenay 10, 20354 Hamburg
Wermut über der Alster
September 11, 2022

Es ist die Lage, die sie allein schon außergewöhnlich macht: der Blick über die Alster und die Location im strahlenweißen Grand Hotel Fontenay, der noblen 5-Strene-plus-Herberge, die 2017 eröffnet hat. Barchef Sebastian Schneider hat in der Fontenay ein Kunststück vollbracht, das es in dieser Form wohl auch nur in Hamburg geben kann: seine Bar versprüht höchste Noblesse und wirkt dennoch gleichzeitig angenehm geerdet, kühl und geradezu locker.
fontenay-bar590x394
Was Schneider und seinem Team immer schon am Herzen gelegen ist, hat er hier realisiert: die vollkommen zu Unrecht immer vernachlässigte, aber großartige Getränkekategorie Wermut zu inszenieren und den Gästen zu zeigen, wie hochkomplex so ein Wermut-Cocktail eigentlich sein kann, egal ob in Rot, Weiß oder Rosé. All das und viel mehr an internationalen Mixology-Techniken wird hoch oben in der sechsten Etage mit Panoramablick und einer 500 m² großen Außenterrasse geboten. Rund um die Öffnung des Atriums, von der aus man die 6 Stockwerke nach unten schauen kann, sind Bartische mit gemütlichen Sofas und bequemen Lounge-Stühlen aufgestellt. Im hinteren Bereich befindet sich der üppig ausgestattete monolithische Bartresen. Durch die bodentiefen Fenster hat man einen überwältigenden Blick auf die Alster und ganz Hamburg.

Fontenay 10, 20354 Hamburg
www.thefontenay.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…