Karl May Bar im Hotel Taschenbergpalais Kempinski

Kleine Brüdergasse 5-3, 01067 Dresden
Winnetou im Sachsenland
September 11, 2022

Die Locations seiner Wild-West-Romane hat er nachweislich nie gesehen, aber es ist durchaus möglich, dass der sächsische Autor Karl May irgendwann einmal im edlen Taschenbergpalais übernachtet hat. Wenn, dann hat er wohl großen Eindruck hinterlassen, denn die im Hotel Kempinski gelegene Bar ist eine durchaus gelungene Hommage an den Erfinder von Winnetou und Old Shatterhand. 
Karl-May-Bar590x394
Architektonisch hat man sich als Vorbild die Einrichtung des berühmten New Yorker Oak Rooms genommen. Ein stilvolles Ambiente mit bordeauxrotem Leder und feiner Eiche kombiniert die exklusive Atmosphäre des Palais bestens mit dem klassischen Barflair. Und, an den Wänden ist der Schriftsteller allgegenwärtig; sie sind tapeziert mit den Covers all seiner historischen Wild-West-Romane. Das Team der Karl May Bar bietet ein reichhaltiges Potpourri an selbst kreierten, vielfach ausgezeichneten Cocktails an, die neben 100 verschiedenen Whiskey-Sorten auf der Karte der Karl May Bar zu finden sind. Auf der Speisekarte gibt es exklusive Snacks und am Wochenende sorgen internationale Live-Künstler für musikalische Untermalung und lassen so in der Bar oder im lauschigen Innenhof noch mehr Barkultur und Lebensart aufkommen.

Kleine Brüdergasse 5-3, 01067 Dresden
www.kempinski.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…