Timber Doodle

Wühlischstraße 37, 10245 Berlin
Rettung in letzter Sekunde
September 11, 2022

Laut und effektiv war der Hilfeschrei während des ersten Jahres der Pandemie: „Wie müssen schließen! Bitte, helft uns!“ Die Reaktion der entsetzten Gäste war prompt und äußerte sich in einer unglaublichen Crowdfunding-Aktion, welche der stilvollen Kiez-Bar schließlich das finanzielle Überleben und den Fortbestand sicherte. Das „Timber Doodle“ ist nämlich eine klassische Cocktailbar im Herzen Friedrichhains, die niemand missen möchte.
timber-Doodle-gibt-kein-Foto-von-der-Bar590x394
Inspiriert von einem geheimnisvollen Cocktail, den Charles Dickens in seinem Amerika Reisebuch von 1842 erwähnt hat, und dessen Rezept in keiner bekannten Aufzeichnung vorhanden ist. Barchefin Susanne Baró Fernández kredenzt ihre berauschenden Eigenkreationen in extravaganten Gläsern und Gefäßen. Doch geht es mitnichten nur um Effekthascherei. Vielmehr steht der Wunsch, ein hochwertiges Wohnzimmer mit klarem historischen Kontext zu erschaffen, das sich selbst ganz charmant nicht zu ernst nimmt. Im selben Atemzug kommen in der geretteten Berliner Bar auch Puristen bei der stattlichen Auswahl an feinsten Spirituosen ganz auf ihren Geschmack und können sich so an weitreichenden Spirituosenkenntnissen der ebenfalls sehr charmanten Barchefin berauschen lassen. Das Bar Team kreiert dank der Rettung in letzter Sekunde durch die treuen Stammgäste also auch hinkünftig fantasievolle Cocktails wie den „Golden Velvet“ oder den „The Explorer“.

Wühlischstraße 37, 10245 Berlin
www.timberdoodle.de

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…