Toddy Tapper

Schillingstraße 27, 50670 Köln
Arrak at it’s best
September 11, 2022

Die Kölner Cocktailbar des in Sri Lanka geborenen Barkeepers Indika Silva ist nach den „Toody Tapers“, den tollkühnen Palmwein-Sammlern seines Heimatlandes benannt, die auf den höchsten Palmen auf und ab klettern und ihren Nektar für die Gewinnung von Arrak einsammeln. Es ist daher kaum eine Überraschung, dass auf der Cocktailkarte Arrak,  jene aus reinem Palmsaft oder Zuckerrohr und Reismaische destillierte Spirituose mit 35–70 Volumenprozent Alkohol, gleich mehrmals aufscheint.
toddy-tapper590x394
So im „Heritance“, in dem der Arrak mit Passionsfrucht, Kokosnuss, Tamarinde und Limette gemischt wird oder im Bestseller „Ceylon Mule“, der Palmzucker Sirup, Yuzu-Marmelade, Limettensaft und Toppings von Ginger Beer beinhaltet. Die schicke und hippe Bar selbst ist mit einem hochglanzpolierten Holztresen und glänzenden Messingpendelleuchten auch absoluter Hingucker in Sachen Ambiente. In lauen Sommernächten kannman die edlen Cocktails auch auf der kleinen gemütlichen Terrasse mit stilvollen Paletten-Möbeln genießen. 

Schillingstraße 27, 50670 Köln
www.toddytapper.de

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…