Bärbel Ring

Söl’ring Hof, Rantum Sylt

Das Leben als Weinreise
September 12, 2022

Bereits während ihres Studiums entdeckte Bärbel Ring ihre Leidenschaft für die Gastronomie. Und so entschied sie sich kurzerhand gegen ihr Studienfach „Pädagogik” und für eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau. Ihre Ausbildung absolvierte sie in Duisburg im Gasthof Brendel. Dort gefiel es ihr so gut, dass sie ganze sechs Jahre blieb.
baerbel_ring
Dann ging es aber in die große Stadt, nach München ins Restaurant Ederer, und weiter in den hohen Norden, nach Sylt. Die Sehnsucht nach dem Meer war die treibende Kraft, Bärbel Ring arbeitete dort wo andere Urlaub machen, nämlich bei Karsten Wulff im Restaurant. Und beruflich war sie ebenso von einer Spezialität angetan, die andere als Hobby betrachten: Der Wein. Sie wollte tiefer in die Materie eintauchen, also ging sie nach drei Jahren Sylt auf die Sommelierschule nach Koblenz, von dort ging ihre Reise weiter ins Kronenschlösschen im Rheingau und auf das Weingut Künstler. Seit 2009 ist Bärbel Ring nun im Zwei-Sterne-Restaurant Söl’ring Hof. Gemeinsam mit einem großartigen Team ist es ihr eine Herzensangelegenheit, Genuss immer wieder neu zu erfinden und einzigartige (Wein-)Momente erlebbar zu machen. Seit 2018 führt sie als Teil einer Doppelspitze gemeinsam mit Jan-Philipp Berner das Restaurant des Söl’ring Hof.

www.soelring-hof.de/

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…