Ivan Jaki

Essigbrätlein, Nürnberg

Liebe geht durch den Magen
September 12, 2022

Nürnberg ist immer wieder eine Reise wert! Nicht nur wegen des Lebkuchens – sondern weil es in der dortigen Gastronomie viel mehr gibt, als kreisrunde Süßwaren in unterschiedlichsten Ausführungen. Und so sagt hier etwa das historische Essigbrätlein inmitten der Altstadt von Nürnberg regelrecht heraus. Ein Restaurant, in dem ein fulminantes Triumvirat das kreative Regiment führt: Das Duo Andree Köthe und Yves Ollech bringt unverwechselbare Gerichte auf den Tisch, während mit Sommelier Ivan Jakir der Dritten im Bunde deren kulinarische Sprache auf besondere Art und Weise zu verflüssigen versteht.
ivan_ikar
Vor 22 Jahren kam der gebürtige Kroate einst der Liebe wegen nach Nürnberg. Es folgte die Hochzeit und der Entschluss, zu bleiben. Seither kredenzt der Mann zu den fantastischen Gerichten stets die richtigen Weine. Doch man schätzt im Essigbrätlein nicht nur seine zielsicheren Griff zu richtigen Flasche, sondern vor allem auch seine ruhige und gelassene Art als Gastgeber, der gleichzeitig immer einen Spruch auf den Lippen hat. Seine Weinkarte enthält bewusst ungewöhnliche Tropfen aus betont handwerklicher Vinifikation, die Ivan Jakir entsprechend ihrer Textur und ihres Mundgefühls auswählt. So gelingt es ihm stets, die Gäste nicht nur mit guten Sprüchen sondern außergewöhnlichen Gaumenspielen zu überraschen.

www.essigbraetlein.de

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…