Jochen Benz

Restaurant Jan, München

Der Wein-Flüsterer
September 12, 2022

Jochen Benz war schon als Kind ein echter Genießer. Zumindest entfachte in ihm die Leidenschaft für gutes Essen und die perfekte Weinbegleitung schon früh. Wie so eine Begleitung aussehen sollte, zeigte er seinen Gästen bereits in verschiedenen Locations, wie etwa dem „Schloss Elmau” in Garmisch-Partenkirchen, dem Restaurant „Überfahrt”, unter Christian Jürgens, oder der Vinothek im „Hotel Victoria”.

jochen_benz
Aus einer Passion entpuppte sich ein sehenswerter beruflicher Werdegang. Beeindruckt von Jochen Benz Fingerspitzengefühl und seiner Fähigkeit, die Vorstellungen und Wünsche jedes Gastes zu erfüllen, kürte die Redaktion Schlemmer Atlas den Sommelier des Drei-Sterne-Restaurants „Atelier” 2019 zum „Sommelier des Jahres”. „Perfektion findet man nie”, meint der 55-Jährige, und versucht dennoch seinen Gästen mit feinsten Tropfen ein unvergessliches, fast schon perfektes Weinerlebnis zu ermöglichen – derzeit als Weinexperte im Pop-Up-Restaurant JAN in München. Dort ist es die richtige Mischung aus Herausforderung und Spannung, die ihn motiviert. Mit seinen Empfehlungen will er Besuchern einen „AHA-Moment” bescheren – sie sollen das Restaurant nach einem Besuch völlig überrascht verlassen. Und das freilich im positiven Sinne. Einen Wein, den der Top-Sommelier seinen Gästen immer wieder gerne einschenkt: der Silvaner. Dieser überzeugt mit seinem spannenden und vielseitigen Geschmack – und ähnelt dabei auch dem Charakter von Jochen Benz selbst.

www.nymphenburg.com/pages/restaurant-jan

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…