Mathias Brandweiner

Restaurant Hafenküche, Berlin

Der eigenen Nase nach
September 12, 2022

Angefangen als Schüler der „Hotelfachschule HFL” in Krems, entschied sich der 28-jährige Mathias Brandweiner später für den Weg in die Selbstständigkeit – und somit zu seinem eigenem Restaurant „Hafenküche” in Berlin. Seine Liebe zu feinsten Tropfen entfachte während seiner Ausbildung und durch den Sommelier Steve Breitzke, der ihn als Mentor in die Welt des Weines entführte. „The Lanesborough” und „Bulgari Hotel & Residence” in London, das „Waldorf Astoria”, sowie das „Ritz-Carlton” in Berlin prägten den gebürtigen Österreicher auf seinem Weg zum Top-Sommelier.
mathias_brandweiner
Heute beeindruckt er seine Gäste mit seiner Top-Weinkarte. Sein Restaurant gilt als Hot-Spot von Genuss und Entspannung. Produkte für sich sprechen lassen, den Zeitpunkt und Gast verstehen und den eigenen Geschmack, Vorlieben und aktuelle Trends in den Hintergrund zu stellen – darauf legt der Restaurantbesitzer besonders viel Wert. Und dabei ist es vor allem der bewusste Umgang mit der Umwelt, aber auch mit sich selbst, der Brandweiner dabei hilft, stets das richtige Getränk einzuschenken und den Beruf als Sommelier mit so viel Leidenschaft und Hingabe auszuleben.

www.hafenkueche.de/en/the-restaurant-english/

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…