#22 Markus Gould & Benjamin Edthofer

Heunisch & Erben
Mai 30, 2022

Gerade volljährig studiert Markus Gould Lebensmittelchemie in Wien. Einige Nebenjobs führen in die Gastronomie und bald wird klar, dass seine wahre Berufung eine völlig andere ist. Im familiär geführten Danieli findet er in Erich Muskovich einen verlässlichen Begleiter auf dem Weg zum Restaurantleiter und Sommelier. Mit der Eröffnung des Heunisch & Erben geht 2017 der Traum von der Selbstständigkeit in Erfüllung. Als Gast begrüßen würde er hier gerne einmal die isländische Sängerin Björk. „All is full of Love“ und dazu einen edlen Nebbiolo – perfekt!

Das junge Nachwuchstalent Benjamin Edthofer begeistert sich für Weine und American Footbal und Tulln an der Donau ist der Ausgangspunkt einer erfolgreichen Karriere. Sie führt auf direktem Weg nach Wien. Hier sammelt Benjamin Edthofer (erste) Berufserfahrung im Gourmetrestaurant Konstantin Filippou. Seit 2017 ist er an der Seite von Markus Gould ein wichtiger Teil des Heunisch & Erben. Die aufregende und vielseitige Weinkarte seines Arbeitgebers würde er gerne einmal Troy Polamalu präsentieren und ihm zu einem genussvollen Essen einen Pur Jus 2016, Dominique Belluard empfehlen.

www.heunisch.at

Edthofer_Gould-e1653470837657

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…