Ab nach Neuseeland

Nutze die Chance! Neuseelandhirsch schickt auch 2014 wieder vier junge Köche ans andere Ende der Welt. Einfach ein eigenes Rezept entwickeln und von den Besten lernen!
November 13, 2015

Neuseelands Landschaft Fotos: Neuseelandhirsch

php7t4YBe2012 war der fulminante Startschuss für den Nachwuchswettbewerb Young Chefs Exchange Program von Neuseelandhirsch: Vier Kitchen-Youngsters hatten dann als gloriose Sieger im Fe-bruar die Möglichkeit, die Spitzenküche Neuseelands intensiv kennenzulernen, denn jeder arbeitete während eines einmonatigen Aufenthalts in drei absoluten Top-Restaurants.

Jetzt gibt es zum zweiten Mal die außergewöhnliche Möglichkeit, im Jänner/Februar 2014 für einen Monat nach Neuseeland zu jetten. Und der Trip kann sich sehen lassen, denn Neuseelandhirsch übernimmt alle Reisekosten sowie die Unterbringung vor Ort. Jeder Teilnehmer erhält außerdem zu Reisebeginn noch ein sattes Taschengeld in Höhe von 1000 Euro.

Was ist zu tun?
Die Bewerbung soll einen Lebenslauf, ein selbst entwickeltes Rezept mit Neuseelandhirsch und den ausgefüllten Fragebogen, aus dem hervorgeht, warum man selbst als Nachwuchskoch nach Neuseeland reisen sollte, beinhalten. Eine Jury wählt dann die besten vier Bewerber aus, die am Programm teilnehmen dürfen. Neben dem Austausch mit neuseeländischen Spitzenköchen lernt man natürlich auch neue Produkte sowie Zubereitungsarten kennen und kann an Touren und Ausflügen durch die einzigartige Landschaft teilnehmen. Wenn du also zwischen 18 und 28 Jahre alt bist, deine Ausbildung abgeschlossen hast und Englisch sprichst und verstehst, findest du hier sämtliche Infos zum Programm und zur Bewerbung:

Neuseelandhirsch
www.neuseelandhirsch.de

3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen