Arbeiten in Dubai Teil 4

Dubai ist drauf und dran, zur neuen Welthauptstadt der Spitzenhotellerie zu werden. Traumkarriere im absoluten Luxus.
November 13, 2015

eine großflächige Shoppingmall in Dubai mit Indoorpalmen  Wie schon in den ersten beiden Teilen dieser Serie ersichtlich wurde, ist Dubai drauf und dran, zur neuen Welthauptstadt der Spitzenhotellerie zu werden. Dafür sorgen nicht nur atemberaubende Projekte wie The Palm Jumeirah, The Palm Jebel Ali und Hydropolis oder die luxuriösen Häuser der Gruppe Jumeirah International. Zahlreiche weitere Hotelpaläste sorgen ebenfalls für Furore – und dazu gehören natürlich auch die Häuser der großen internationalen Hotelgruppen.

PALACE OF THE ROYAL MIRAGE

Ganz im Stile einer historischen Festung gestaltet ist das Palace of the Royal Mirage, Teil des riesigen One&Only Royal Mirage, einer Hommage an die arabische Architektur. Die Anlage liegt entlang des exklusiven Strandes Jumeirah Beach – rund zwanzig Autominuten vom internationalen Flughafen von Dubai entfernt, gegenüber des berühmten Emirates Golf Club – und grenzt fast direkt an den Dubai International Marine Club. Das Haus verfügt über 246 Deluxe-Zimmer und Suiten, die alle einen herrlichen Blick aufs Meer bieten und mit Klimaanlage, begehbaren Kleiderschränken und luxuriösen Badezimmern ausgestattet sind. Sämtliche Zimmer verfügen über Balkone oder Terrassen, und für Familien gibt es auch Zimmer mit Verbindungstür.

Auch in kulinarischer Hinsicht ist das Angebot riesig: Vier erstklassige Restaurants und Bars sorgen für Gaumenfreuden: Das Restaurant „Olives“ bietet den ganzen Tag über mediterrane Küche, das „Tagine“ wartet als erstes Restaurant der Stadt mit marokkanischer Küche auf, und das „Celebrities“ ist ein elegantes Restaurant, in dem Spezialitäten aus Ost und West zusammentreffen. Zu guter Letzt sorgt der spektakuläre Nachtclub „Kasbar“ für außergewöhnliche Abendunterhaltung. Eine Lobby-Bar, eine Pool-Bar und eine VIP-Lounge ergänzen das Angebot.
Das Palace of the Royal Mirage besitzt nicht weniger als 800 Meter Privatstrand, an dem eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten und Fitnesssportarten auf die Gäste warten. Zwei Pools, drei Tennisplätze mit Flutlicht und ein Spielbereich für Kinder liegen ebenfalls in der üppigen Gartenanlage. Wellness- und Kosmetikeinrichtungen, ein „Cardio-Theater“ zur Stärkung von Herz und Kreislauf und eine Einkaufspassage runden die Freizeitmöglichkeiten ab.

THE RITZ CARLTON DUBAI

Das vermutlich intimste und behaglichste Luxushotel Dubais ist das…

eine Shoppingmall in DubaiWie schon in den ersten beiden Teilen dieser Serie ersichtlich wurde, ist Dubai drauf und dran, zur neuen Welthauptstadt der Spitzenhotellerie zu werden. Dafür sorgen nicht nur atemberaubende Projekte wie The Palm Jumeirah, The Palm Jebel Ali und Hydropolis oder die luxuriösen Häuser der Gruppe Jumeirah International. Zahlreiche weitere Hotelpaläste sorgen ebenfalls für Furore – und dazu gehören natürlich auch die Häuser der großen internationalen Hotelgruppen.

Palace of the Royal Mirage

Ganz im Stile einer historischen Festung gestaltet ist das Palace of the Royal Mirage, Teil des riesigen One&Only Royal Mirage, einer Hommage an die arabische Architektur. Die Anlage liegt entlang des exklusiven Strandes Jumeirah Beach – rund zwanzig Autominuten vom internationalen Flughafen von Dubai entfernt, gegenüber des berühmten Emirates Golf Club – und grenzt fast direkt an den Dubai International Marine Club. Das Haus verfügt über 246 Deluxe-Zimmer und Suiten, die alle einen herrlichen Blick aufs Meer bieten und mit Klimaanlage, begehbaren Kleiderschränken und luxuriösen Badezimmern ausgestattet sind. Sämtliche Zimmer verfügen über Balkone oder Terrassen, und für Familien gibt es auch Zimmer mit Verbindungstür.

Auch in kulinarischer Hinsicht ist das Angebot riesig: Vier erstklassige Restaurants und Bars sorgen für Gaumenfreuden: Das Restaurant „Olives“ bietet den ganzen Tag über mediterrane Küche, das „Tagine“ wartet als erstes Restaurant der Stadt mit marokkanischer Küche auf, und das „Celebrities“ ist ein elegantes Restaurant, in dem Spezialitäten aus Ost und West zusammentreffen. Zu guter Letzt sorgt der spektakuläre Nachtclub „Kasbar“ für außergewöhnliche Abendunterhaltung. Eine Lobby-Bar, eine Pool-Bar und eine VIP-Lounge ergänzen das Angebot.
Das Palace of the Royal Mirage besitzt nicht weniger als 800 Meter Privatstrand, an dem eine Vielzahl von Wassersportmöglichkeiten und Fitnesssportarten auf die Gäste warten. Zwei Pools, drei Tennisplätze mit Flutlicht und ein Spielbereich für Kinder liegen ebenfalls in der üppigen Gartenanlage. Wellness- und Kosmetikeinrichtungen, ein „Cardio-Theater“ zur Stärkung von Herz und Kreislauf und eine Einkaufspassage runden die Freizeitmöglichkeiten ab.

Grünflächen und Küste fotografiert aus dem Ritz Carlton Dubai The Ritz Carlton Dubai

Das vermutlich intimste und behaglichste Luxushotel Dubais ist das Ritz Carlton Dubai, in dem der berühmte Ritz-Carlton-Stil mit mediterranem Flair und arabischer Gastfreundschaft auf harmonische Weise kombiniert wird. Mit nur 138 Deluxe Rooms, Clubrooms und Suiten, die alle zum Meer ausgerichtet und mit eigenem Balkon versehen sind, gehört das direkt am Jumeira Beach gelegene Haus zu den kleineren Hotelanlagen der Region. Die Deluxe-Zimmer sind aber mindestens 50 Quadratmeter groß und warten mit allen Annehmlichkeiten eines Fünf-Sterne-Hauses auf. Im Ritz-Carlton Club – bestehend aus 38 Räumen, 17 davon mit Dampfbad – im Executive Floor stehen dem Gast zusätzlich eine eigene Lounge und ein eigener Club Concierge zur Verfügung.

Sechs Restaurants bieten Esskultur vom Feinsten: Französische Küche im „La Baie“, Fisch und Meeresfrüche im „Seafood-Restaurant“ mit Terrasse und Meerblick und mediterrane Spezialitäten im „Splendido“ bieten für jeden noch so verwöhnten Gaumen etwas. Der „Gulf Pavillion“ ist ein informelles Café am Pool mit gegrillten Leckerbissen, die „Lobby Lounge“ reicht Tee, Kaffee, Erfrischungen und Knabbereien, und die Swim-In-Bar „Cascade“ wartet mit hervorragenden Cocktails auf. Freunde von Zigarren, Portwein und edlen Bränden werden sich in der Abgeschiedenheit der Cigar Lounge besonders wohl fühlen.
Neben vielen Wassersportmöglichkeiten, zwei Erwachsenen- und einem Kinderpool mit Wasserrutschen, Flutlicht-Tennisplätzen und zwei Squashkabinen bietet dieses Hotel ein voll ausgerüstetes Fitnesscenter, Whirlpool, Sauna und ein Aerobicstudio. Und das hauseigene Spa wartet mit acht Räumen für orientalische und fernöstliche Behandlungsmethoden auf.

Hilton Dubai Jumeirah HotelHilton Dubai Jumeirah Hotel

Seit Oktober 2000 gibt es mit dem Hilton Dubai Jumeirah Hotel auch ein Hilton am berühmten Jumeirah Beach in Dubai. Das Haus mit dem sprichwörtlichen Hilton-Standard verfügt über 333 Zimmer und 56 Suiten, die mit eigenem Balkon und jedem nur erdenklichen Luxus ausgestattet sind. Der Executive Floor hält weitere liebenswerte Überraschungen für den anspruchsvollen Geschäftsreisenden bereit. Die Zimmer sind größer und noch luxuriöser und die Executive Lounge bietet einen 24-Stunden-Ein- und Auscheckservice, Cocktails in der Executive Bar, Nachmittagstee in der Club Lounge sowie die Benutzung des Business Centre.

Fünf Restaurants und mehrere Bars verwöhnen die Feinschmecker und Nachschwärmer nahezu rund um die Uhr. Ob im Steak Restaurant, im Latino Restaurant Pachanga, im Italienischen Restaurant Bice mit Terrasse, in der Lobby Lounge & Bar mit Terrasse, im Beach Grill & Bar, im Coffee Shop, in der Road Runner Bar oder in der Pool Bar: Hier gibt es für jeden etwas. Am Abend gibt es in vielen Restaurants auch Live-Entertainment.
Der schöne Privatstrand bietet zahlreiche Wassersportmöglichkeiten und der temperierte Pool, ein Health Club mit Gymnastikraum und Sauna sowie ein Kids Club sorgen für weitere Abwechslung. Der berühmte Emirates Golf Club und Dubais beste Marina DIMC sind ebenfalls in Rufweite.

Sheraton Jumeirah Beach Resort

Auch die Sheraton-Gruppe ist in Dubai vertreten. Umgeben von einer üppigen Gartenanlage erhebt sich die interessante Architektur des Sheraton Jumeirah Beach Resort direkt am weißen Strand des Jumeirah Beach. Die gesamte Außenanlage des etwa 25 km vom Stadtzentrum entfernten Hotels wurde erst kürzlich neu gestaltet. Ein kostenloser Hotel-Shuttlebus fährt in das Zentrum von Dubai und gewährleistet Mobilität.

Die 255 komfortablen und geräumigen Zimmer sind sehr unterschiedlich gestaltet – der Stil reicht von arabisch-orientalisch über Art Deco bis zu skandinavisch. Sie verfügen selbstverständlich über jeglichen Komfort, den man in einem Fünf-Sterne-Haus erwarten kann.
Für das kulinarische Wohl der Besucher sorgen mehrere Restaurants, ein Coffeeshop und verschiedene Bars. Eine Einkaufsstraße und ein Schönheitssalon stehen ebenfalls zur Verfügung. Riesig ist natürlich das Sport- und Freizeitangebot im Sheraton Jumeirah Beach Resort. Die Gartenanlage wartet mit Swimmingpool, Kinderbecken, Spielplatz, Fitnesscenter, zwei Squash-Plätzen, Aerobic, Sauna, Dampfbad, Massage, Beach-Volleyball und zwei Tennisplätzen mit Flutlicht auf.

imposante Wolkenkratzer an der Küste DubaiBewerbungen

ONE&ONLY ROYAL MIRAGE
Al Sufouh Road, Almina Siyahi
P.O. Box 37252
Dubai, United Arab Emirates
T (+971-4) 399 99 99
F (+971-4) 399 99 98


www.oneandonlyresorts.com/oao/royalmirage

THE RITZ-CARLTON DUBAI
P.O. Box 26525
Dubai, United Arab Emirates
T (+971-4) 3994000
F (+971-4) 3994001
www.ritzcarlton.com/corporate/employment/search.asp?

HILTON DUBAI JUMEIRAH
P. O. Box. 2431
Dubai, United Arab Emirates
T (+971-4) 3991111
F (+971-4) 3991112
www.hilton.com

SHERATON JUMEIRAH BEACH RESORT
Al Sufouh Road
P.O. Box 53567
Dubai, United Arab Emirates
T (+971-4) 3995533
F (+971-4) 3995577

Die weiteren Teile der Serie "Dubai is booming!" finden Sie hier:

Arbeiten in Dubai Teil 2
Arbeiten in Dubai Teil 5


Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…