Be dynamic! Trends für Webseiten und Gästemails

Wer im World Wide Web nicht präsent ist, existiert praktisch nicht. Entscheidend: die Unternehmenswebseite an die Bedürfnisse der Zielgruppe anzupassen.
November 13, 2015

 Trends für Webseiten und GästemailsFotos: beigestellt

Vor gut zehn Jahren war man innovativ, wenn der eigene Betrieb eine Webseite hatte; mittlerweile tummelt sich fast die halbe Erdbevölkerung – über drei Milliarden Menschen – regelmäßig im World Wide Web. Mit der Anzahl der Internetnutzer ist auch die Anzahl der Hardware-Möglichkeiten gestiegen, die Usern Zugang zum Netz verschaffen: Das Smartphone für unterwegs, das Tablet im Bett, das Phablet für zwischendurch, der Laptop bei der Arbeit und Smart-TV zu Hause auf der Couch … vielfältiger geht es kaum! Daher muss man sich heutzutage als Unternehmer fragen: „Kann sich meine Webseite an die vielfältigen Bedürfnisse meiner Zielgruppe anpassen?“

Mobile Vielfalt
Statistiken belegen jedes Jahr aufs Neue: Die Internetzugriffe über Smartphones und Tablets steigen weiterhin exponentiell an. Knapp die Hälfte aller User weltweit nutzt mobile Geräte bereits als primäre Internetquelle, jede vierte Suchanfrage wird auf mobilem Wege gestellt. Deshalb ist es heute umso wichtiger, die eigene Webseite in Responsive Design umzusetzen – nerviges Zoomen, ständiges Hin- und Herklicken aufgrund zu kleiner Buttons und sich nicht öffnende Navigationsmenüs gehören damit endgültig der Vergangenheit an.

Responsive Webdesign
Die Entwicklung des Responsive Webdesigns vor einiger Zeit war ein Meilenstein. Seither passen sich sämtliche Elemente einer responsiven Webseite in Form und Anordnung dynamisch an die Bildschirmgröße des jeweiligen Endgeräts an. Das sorgt für maximale Benutzerfreundlichkeit: User finden sich besser zurecht, verweilen länger auf der Seite und erreichen das vorgegebene Ziel der Webseite leichter – sie buchen, kaufen etwas oder abonnieren einen Newsletter.

Professionelle Kommunikation
Dank ausgeklügelter Weiterentwicklungen können mittlerweile auch Newsletter und E-Mails in Responsive Webdesign umgesetzt werden. Das ist äußerst wichtig, da 30 Prozent der E-Mails heutzutage auf mobilen Geräten gelesen werden. Ganz speziell für die Ansprüche der Hotellerie hat die Full-Service-Marketingagentur Brandnamic aus Südtirol (www.korrespondenzmanager.it) den Korrespondenzmanager und den Self-mailer entwickelt, die – neben jeder Menge innovativer Funktionen – auch responsive Kommunikation sowie eine interaktive Seite bieten, die speziell auf den jeweiligen Gast zugeschnitten und damit personalisiert ist. Die beiden Tools sind sehr einfach zu handhaben, sorgen für ein professionelles Erscheinungsbild und dauerhaft effizienteres Arbeiten im Hotelbetrieb.

Schritt halten mit dem Nutzerverhalten der Kunden lautet daher die Devise für 2015. Be dynamic!

Brandnamic GmbH
www.brandnamic.com

3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen