Clever gespült – intelligent, wirtschaftlich und schön

Meiko ist mit seinen Produkten in mehr als 90 Ländern der Erde vertreten und sorgt durch frische Ideen, geordnete Strukturen, hygienische Resultate, ökologische Technik, einwandfreie Qualität und faire Partnerschaften für das mit Abstand dichteste und kompetenteste Verkaufs- und Servicenetz der Branche.
November 13, 2015

Fotos: Meiko

Meiko - Clever gespült Zigtausend Meiko-Geschirrspülmaschinen arbeiten heute rund um den Globus an den ersten Adressen der Gastronomie ebenso wie in Hotels, Krankenhäusern, in Betriebsrestaurants oder weltweit als komplexe Systeme im Airline-Catering. Aus seiner Tradition heraus war für das Unternehmen die Produktion immer eine große Säule des Erfolgs. Stets galt es, diese Säule intakt zu halten, sie zu verstärken. Bis heute werden modernste Fertigungstechnologien, Arbeits- und Organisationsmittel – und das nicht nur in der Produktion – eingesetzt, um Geschirrspülautomaten und Sanitäreinrichtungen herzustellen, die sich auf nationalen und internationalen Märkten seit Jahrzehnten behaupten. Die Produktion umfasst Programmautomaten von der kleinen Gläserspülmaschine bis zu den derzeit wirtschaftlichsten M-iQ-Korbtransport- und Bandautomaten. Ergänzt wird das Portfolio mit Fördertechnik, Speiseresteanlagen, Großkücheneinrichtungen wie Tischen, Regalen und Schränken. Sauber ist dabei nicht nur eine Eigenschaft, sondern auch ein Wert. Dazu gehören frische Ideen, geordnete Strukturen, hygienische Resultate, ökologische Technik, einwandfreie Qualität und faire Partnerschaften. So bietet das Unternehmen als besonderen Kundenservice das mit Abstand dichteste und kompetenteste Verkaufs- und Servicenetz der Branche. Alleine in der Niederlassung in Wien hat das Unternehmen 48 Mitarbeiter, davon sind 30 Servicetechniker verteilt über Österreich für den Kundenservice zuständig.

Qualität, die besticht
Qualität muss durchgängig sein, von der Beratung über das Produkt bis hin zum professionellen Kundendienst. Das Erfolgsrezept von Meiko sind seine hoch motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit besonderer Meiko-Identifikation und bester Fachkompetenz und Ideenreichtum. Nur dadurch schafft es das Unternehmen, Innovationen voranzubringen und sich auf den Weltmärkten souverän zu positionieren. Zahlreiche Auszeichnungen nationaler und internationaler Experten bestätigen Meiko höchste Innovationskraft – von Anfang an ist das Unternehmen ein „Schrittmacher“ auf dem Gebiet der Spültechnik und auch im 21. Jahrhundert ist man nicht nachlässig, diesem Motto nachzueifern. Die beachtenswerte Vergangenheit des Unternehmens und die hohe Unternehmenskultur bilden die Grundlage für stete Innovation – die sichert den Erfolg von Meiko am Markt. Meiko wird weiterwachsen. Die Marktentwicklung und Wettbewerbsfähigkeit lassen noch deutlichen Spielraum im nationalen und internationalen Bereich.

Die Zukunft leuchtet grün
Fünf Jahre nach der Markteinführung der M-iQ-Durchlaufautomaten-Generation präsentiert das Unternehmen bei dieser Maschinenserie neue Features, die den Ressourceneinsatz nochmals drastisch reduzieren. Aufbauend auf dem revolutionären Konzept der M-iQ präsentiert der Offenburger Hersteller jetzt die M-iQ Green-Eye-Technology: ein neues ganzheitliches und umfassendes Konzept für die Spültechnologie der Zukunft. Prägnante Lichttechnik führt das Personal im laufenden Betrieb und empfiehlt – dynamisch angepasst – sinnvolle Schritte für optimale Auslastung und Einsparpotenziale. Die Maschine sorgt so für ein völlig neues Spülergebnis und Spülerlebnis. Es scheint, als habe die Zukunft des sauberen und wirtschaftlichen Spülens gerade erst begonnen.

Besuchen Sie uns
Halle 1, Stand 212, 505

MEIKO
www.meiko.at

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…