Der Insider – Magische Baustelle Miami

Robert Kropf schreibt für all jene, die schon überall waren und alles kennen.
November 13, 2015

Robert KropfMiami hieß in den 1920er-Jahren Magic City. Warum? Weil die Stadt so rasch gewachsen ist, dass die Menschen meinten, das hat mit Zauberei zu tun. Mir geht’s ähnlich: Jetzt war ich ein paar Monate nicht hier, und ich erkenne nichts wieder. Die Bar im Gansevoorth Hotel hat wie das Hotel selbst auch zu: Umbau. Detto im The Setai – geöffnet, aber im Umbau. Dort, wo bald das neue Faena Hotel stehen wird, finde ich eine große Baugrube. Nebenan: die Baustelle des Como Hotels, das 2014 kommt. Und Ian Schrager, der weltbekannte Hotelentwickler, baut gerade The Edition in South Beach. Auf den Schock brauche ich einen Drink – in der Regent Bar im neuen Gale-Hotel.

Und auch in den neuen Restaurants finde ich Trost: Catch aus New York hat einen Ableger an der Collins Avenue. Cipriani aus New York ist neu. Milos aus New York hat eröffnet. Wolfgang’s Steakhouse (nein, nicht der Puck, sondern Wolfgang Zwiener) hat einen New-York-Ableger ins Leben gerufen. Der Österreicher Albert Trummer serviert seine Apotheken-Cocktails im Albion-Hotel der Rubell-Familie. Michael Schwarz hat gleich zwei neue Venues: ein Fine-Dining-Restaurant im Hotel The Raleigh und The Cypress Room in Downtown. Das Khong River House wurde gleich zum besten Thai gewählt. The Dutch ist ein Muss im W-Hotel, wenn bei Mister Chow ebendort alles besetzt ist.

Ich habe Gott sei Dank drei neue Stammkneipen gefunden: die Dachterrasse Juvia auf einer Parkgarage in der Lincoln Road, die Fisch-Tapas-Peru-Brasilien-Mixtur Sugarcane, den Sushi-Samba-Macher in Downtown und Pubbelly und das neue Pubbelly Sushi in der boomenden Purdy Avenue. Wie der Name schon sagt: eine Mischung aus Pub und Sushiladen. Das gibt’s nur in Miami – und es ist Magic.

Mehr Kolumnen vom Insider lesen Sie auf:
www.insiderei.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…