Der Insider – Mit Möbeln auf Outdoortrip

Robert Kropf schreibt für all jene, die schon überall waren und alles kennen.
November 13, 2015

Robert Kropf Ja ja, die Zukunft des Reisens ist die neue Einfachheit. Das sagen alle. Es zähle nicht mehr nur, wohin Sie fahren und in welchem (Luxus)-Hotel Sie absteigen. Wahrer Luxus wird eher daran gemessen, wovon Sie sich befreien: Von den Schuhen am Strand zum Beispiel. Von Mobiltelefon und E-Mail. Oder vom Manager-Ego.

Einer sagt das nicht nur, er handelt auch danach: Bobby Dekeyser, früher Tormann bei Bayern München und jetzt Gründer und CEO von Dedon Outdoor Möbel. Dekeyser ist überzeugt, dass Menschen auf der Suche nach authentischen Erlebnissen und Geschichten sind. Also gründete er gemeinsam mit den Schweizer Outdoor-Travel-Profis Globetrotter das Unternehmen Dedon Travel: Ein Reisebüro, das ausschließlich Reisen zu uniquen Plätzen in der freien Natur anbietet. „Es ging uns immer schon um das Erleben unter freiem Himmel“, sagt er, „weil mit unseren Möbeln machen wir jeden Tag einen ,kleinen Urlaub‘ im Garten, auf der Terrasse oder der Veranda“. Jetzt will er mit Dedon Travel über die Möbel hinaus die Möglichkeit schaffen, im „großen Urlaub“ einmalige Destinationen unter freiem Himmel zu besuchen. Vom Zelt in der Wüste über eine einfache Holzlodge in den Bergen bis zum Luxusresort auf einer einsamen Insel.

Spannend klingen die Unique-Reisen. Entweder Sie sind dabei oder es ist vorbei: Dekeyser und sein Team organisieren Once-in-a-lifetime-Trips. Reisen, die es nur einmal gibt – und dann nie wieder. Das Motto: Wann haben Sie das letzte Mal etwas zum ersten Mal erlebt?

Mehr Kolumnen vom Insider lesen Sie auf:
www.insiderei.com

Top Jobs


Es tut uns leid, aber wir konnten für diese Job-Kategorie keine Einträge finden. Finde weitere sensationelle Jobs in der Jobsuche!

3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen