Der Insider – Zum Abheben: Die perfekte Karriere-Simulation

Robert Kropf schreibt für all jene, die schon überall waren und alles kennen.
November 13, 2015

Robert KropfSie kennen das: Als Kind hat man seine Berufsträume: Lokführer, Astronaut, Krankenschwester. Ich zum Beispiel wollte immer Fleischhauer werden. Gereicht hat es nur für den Journalisten. Seit einigen Tagen habe ich ein ganz neues Berufsbild im Visier. Das hat mit Marcus Schäfer zu tun. Er ist eine Art Chef-Simulator. Der Mann aus Deutschland betreibt Flugsimulatoren: Sechs davon stehen in Deutschland und der Schweiz.

Neuerdings hebt sein simulierter Airbus 320 im dritten Wiener Bezirk ab, um realistisches Fluggefühl zu schaffen. Schäfer arbeitet mit Austrian-Airbus-Pilot Markus Benesch zusammen. Benesch und Kollegen von der Austrian steigen mit den zahlenden Gästen in das echte Cockpit einer A320. Auf dem Programm stehen 24.000 Flughäfen dieser Welt, von denen man sehr realistisch starten und auch landen kann. Ersteres ist leicht, Zweiteres gar nicht. Vor allem, wenn Wetterkapriolen, Warteschleifen und Seitenwinde dazukommen. Ich habe das ausprobiert. Seitdem gibt es in Wien Schwechat einige zerstörte Rasenfelder. Gott sei Dank nur in der Simulation.

Mit der Eröffnung von Wien setzt Schäfers Unternehmen Flightdecksystems erstmalig auch eine echte Kabine für 30 Passagiere mit ein. Die Seitenfenster sind animiert – heißt, dass die geflogene Strecke des Hobbypiloten aus den Fenstern sichtbar ist. Jeder Flug wird von einem geprüften Piloten der Austrian begleitet, Abstürze werden nicht simuliert, „und wir fliegen auch nicht in Hochhäuser“, sagt Austrian- Pilot Benesch. Das gehe gar nicht. Ebenso wie Rotweintrinken im Simulationscockpit. Habe ich schon gesagt, dass Pilot nie mein Traumjob war?

Mehr Kolumnen vom Insider lesen Sie auf:
www.insiderei.com

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…