Der Tourismus 2010

Die Zukunft der digitalen Wirtschaft
November 13, 2015

Wolkengebilde in Spiralform am Himmel
Ist die Kombination aus Österreichs bester Einnahmequelle und den neuen Medien ein Erfolgsrezept für alle? Am 23. September 2003 laden die Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft der WK Salzburg (www.wko.at/sbg/tourismus) und die Österreichische Computer Gesellschaft OCG (www.ocg.at) in die FH-Salzburg und beleuchten mit Experten e-business Trends und Entwicklungen für die klein- und mittelständische Tourismuswirtschaft der Zukunft.

„Die Kombination von Tourismus und Internet gilt als Erfolgsrezept. Tourismus ist ein Informationsgeschäft und nahezu 40% aller B2C Transaktionen im Internet entfallen bereits auf den Reisesektor. Das WWW bietet Tourismusbetrieben vielfältige Möglichkeiten der Geschäftsanbahnung und -abwicklung“ berichtet Markus Gratzer vom Forschungszentrum ec3, der den „Urlaub im Cyberspace – Eine Reise ins Ungewisse?“ beleuchten wird.

Impulsstatements liefern weiters Raimund Ribitsch, Geschäftsführer der FH Salzburg (www.fh-sbg.ac.at) und Reinhold Hauk, Spartengeschäftsführer Tourismus und Freizeitwirtschaft der WK Salzburg. Ferdinand Posnik, Tiscover AG (www.tiscover.at) stellt operatives touristisches e-Marketing am Beispiel Tiscover vor, denn „ein Zimmer frei-Schild wird auch im Internet oft übersehen, nur eine Homepage genügt schon lange nicht mehr.“

Alexander-Philip Nekolar, Telekom Austria AG (www.telekom.at), präsentiert „Erfolgreiches e-Marketing am Beispiel Golf in Austria“. Austrian Institute for Virtuell Education Techniques AIVET (www.aivet.com) und der Tourismuslehrgang der WU Wien (www.tm-austria.at) stellen gemeinsam e-learning Tools für die Tourismuswirtschaft vor. Durch das Programm führt Günther Krumpak von der OCG.

Im Ausstellungsbereich präsentieren die Kooperationsunternehmen ihre Produkte & Dienstleistungen und es besteht die Möglichkeit direkt Firmenkontakte zu knüpfen. Die e-biz4you ist eine b2b-Informationsplattform für Anbieter von e-Business Lösungen und mittelständischen Unternehmen, die über aktuelle Trends in der elektronischen Geschäftsabwicklung informiert und speziell auf Klein- und Mittelbetriebe ausgerichtet ist.

Detailinformationen, Programm und online Anmeldung:

www.e-biz4you.at

maX marketing/communications/consulting
Sonja Pfann

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…