Ein BISSchen Marquard: Solche Leckerbisschen

Jochen Thoss, Stefan Marquard und Wolfgang Müller von Ein BISSchen Marquard begeistern mit ihren Gourmet-Häppchen die Branche – kosteneffizient und just in time.
März 15, 2017 | Fotos: Markus Monecke, Monika Reiter
Jochen Thoss, Stefan Marquard und Wolfgang Müller von Ein BISSchen Marquard
Drei professionelle Küchenfanatiker: Jochen Thoss, Stefan Marquard und Wolfgang Müller (v. li. n. re.)

Gourmetqualität BISSgerecht serviert

Was passiert, wenn sich zwei Sterneköche und ein kochaffiner Software­unternehmer zusammentun? Es entsteht ein deutsches Catering-Unternehmen, das mit dem klingenden Namen Ein BISSchen Marquard für Furore sorgt und sich mit allen Bereichen des Metiers hervorragend auskennt – seien diese nun kulinarischer, gastronomischer oder kaufmännischer Art.

Das seit Jahren erprobte Konzept von Stefan Marquard, Wolfgang Müller und Jochen Thoss, das mit Kanapees in feinster Manufakturqualität punktet, erleichtert Hoteliers, Veranstaltern und Caterern nicht nur das Leben, sondern sorgt auch durch die Bank für begeisterte Gäste.

Denn beanspruchte Gastronomen kennen das sicher zur Genüge: Auf dem Parkett erwartet das Publikum bei den Häppchen zu jeder Tages- und Nachtzeit höchste Qualität und Frische, es will stets aufs Neue überrascht und begeistert werden, gleichzeitig werden die kritischen Fragen nach bewusster Ernährung, vegetarischen Alternativen und nachhaltiger Produktion immer lauter, natürlich soll alles Small-Talk-tauglich und „convenient“ sein, und eventuelles peinliches Kleckern wird den Häppchen grundsätzlich angelastet.

Bei der Herstellung wiederum wird ein kostspieliges, kreatives und schnelles Fachpersonal benötigt, das oft gerade im ungünstigsten Augenblick fehlt, und auch bei der verlässlichen Versorgung mit frischesten Zutaten kann es immer wieder zu Engpässen kommen. Mit Ein BISSchen Marquard gehören diese Probleme der Vergangenheit an.

Das Unternehmen ist ein leistungsstarker, zuverlässiger Partner, der die Versorgung mit hochwertigen Häppchen nicht nur kinderleicht erscheinen lässt, sondern auch eine sichere Säule im gastronomischen Alltag bildet.
rp203-easy-pieces-02-header

Echte Hingucker mit Wow-Faktor

Neben den Vorteilen wie der individuellen Beratung, den immer frischen und just in time für jeden Auftrag produzierten Häppchen, der schnellen und zuverlässigen Lieferung, der vollkommenen Planungssicherheit und Kosteneffizienz sorgt die Null-Grad-Technologie für einen weiteren USP bei Ein BISSchen Marquard: die einzigartige Frische der Gourmet-Brote im Miniaturformat, bei denen es sich dadurch niemals um Tiefkühlprodukte handelt.

Die von Marquard und Müller kreierten Häppchen gibt es unter anderem in den Sorten Edel-Bulette mit feinem Biergelee und Sauerkraut, Forellenpraline mit Meerrettich und Forellenkaviar oder Bergkäse mit getrockneten Feigen, Nüssen und Pumpernickel.

www.ein-bisschen-marquard.de

Top Jobs


3 deftige Gründe
für den Rolling Pin newsletter

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Jobs aus der ganzen Welt und davon nur die besten.
  • Tratsch und Klatsch aus den Top Küchen