Elektrisierend gut

Das neue Kochbuch „So genießt Österreich“ erobert den Markt und verspricht Geling-Garantie auf hohem Niveau.
Dezember 1, 2015

Rezept aus dem Kochbuch So genießt Österreich

Perfekte Zubereitung

Wer liebt sie nicht? Grießnockerlsuppe, Rindsrouladen, Kärntner Kasnudeln oder Apfelstrudel – die Liste der vielgerühmten, kulinarischen Delikatessen der österreichischen Küche ließe sich beliebig fortführen. Und jeder, der sie bereits selbst gekocht hat, weiß, dass es bei der perfekten Zubereitung vor allem auf das richtige Rezept ankommt. Österreichische Kochbücher gibt es viele auf dem Markt, aber zumeist sind die guten Rezepte aufwendig wie zeitraubend in der Ausführung und den einfachen Anleitungen fehlt oftmals das gewisse geschmackliche Etwas. Das renommierte Unternehmen Vorwerk hat nun diesem Dilemma Abhilfe geschaffen. Mit dem einzigartigen Kochbuch „So genießt Österreich“, das klassische Rezepte sowie geniale Neuinterpretationen derselben beinhaltet, können die österreichischen Schmankerln einfach, schnell und auf Gourmetniveau gekocht werden. Möglich ist das mit dem multifunktionalen Alleskönner Thermomix® –
das geniale Küchengerät, das Mixen, Wiegen, Rühren, Mahlen, kontrolliertes Erhitzen, Kneten, Kochen, Vermischen, Dampfgaren, Schlagen, Emulgieren und Zerkleinern in einem kann. 



So genießt Österreich

Die österreichische Küche schaffte es in ihrer langjährigen Geschichte gekonnt,  verschiedenste kulturelle Einflüsse auf den Teller zu bringen. Das Unternehmen Vorwerk hat nun mit Liebe zum Detail traditionelle Speisen der Wiener Wirtshausküche, Klassiker aus den Bundesländern, den bürgerlichen und bäuerlichen Küchen sowie unwiderstehliche Mehlspeisen auf ihre Alltagstauglichkeit überprüft und für den Thermomix® überarbeitet. Daraus entstand das österreichische Kochbuch „So genießt Österreich“ mit 64 Rezepten, das Potenzial zu einem kulinarischen Standardwerk hat. Viele Rezepte wird man auf den ersten Blick wiedererkennen, einiges wurde neu interpretiert – mit weniger Üppigkeit als im Originalrezept und besser auf den wohlschmeckenden Punkt gebracht. „So genießt Österreich“ ist als Kochbuch, Rezeptchip und ab Anfang 2016 auch rein digital verfügbar.

Die digitale Zukunft

Das internationale Publikum zeigt sich begeistert von den Thermomix®-Kochbüchern. Das Thermomix®-Rezept-Portal bringt diese Rezepte nun gesammelt in digitaler Form. Dabei werden die Rezepte auf einem persönlichen Account am Computer gespeichert und können einfach über das Smartphone oder Tablet abgerufen werden. Das Portal punktet mit drei großen Vorteilen: Alle 
Thermomix®-Rezepte, die man gekauft hat, liegen vereint auf einer Plattform, sortiert nach Kategorie oder Kollektionen. Weiters hilft der Thermomix® nicht nur beim Kochen, sondern auch dabei, die Menüs besser zu planen. Dafür braucht man nur die gewünschten Rezepte in den wöchentlichen Menüplaner zu schieben, um die Menüs schnell und einfach zu organisieren. Und besonders praktisch ist die Möglichkeit, eine persönliche Einkaufsliste zu generieren, die nach Rezepten oder Zutaten sortierbar ist.

THERMOMIX®
www.thermomix.vorwerk.at

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…