F&B-Academy-Absolventen im Porträt

Michael Grossauer ist ein erfolgreicher Absolvent der F&B academy und erklärt, wie ihm der Kurs zu seinem Schritt in die Selbstständigkeit half.
November 13, 2015

Michael GrossauerFoto: Christian Dusek

1. Wieso haben Sie sich für die F&B Academy entschieden?
Ich bin zwar in einer Gastronomie-Familie aufgewachsen, jedoch lernt man nie aus. Ich wollte mich weiterbilden und die Selbstständigkeit anstreben. Da hat mir mein Bruder Robert Grossauer die F&B Academy empfohlen, weil er selbst den Kurs belegt hat.

2. Haben Sie dann den Schritt zur Selbstständigkeit gewagt?
Ja, ich habe mich getraut. Natürlich stand meine Familie von Anfang an hinter mir, aber die F&B Academy gab mir zusätzliche Sicherheit. Seit einem Jahr gibt es das El Gaucho in Baden bei Wien und jetzt weiß ich, dass ich alles richtig gemacht habe. Die F&B Academy hat mir auf jeden Fall dabei geholfen, meinen Traum zu verwirklichen.

3. Was hat Ihnen an dem Kurs besonders gut gefallen?
Die Theorie wurde sehr praxisnah vermittelt, das fand ich großartig. Als zukünftiger Jungunternehmer waren vor allem Inhalte wie Controlling und Mitarbeiterführung für mich sehr wichtig. Außerdem fand ich die Fachgespräche mit den Experten sehr interessant, der Kurs war für mich eine echte Bereicherung.

4. Also lernt man hier wirklich von den Besten?
Ja, ich finde schon. Die Vortragenden wissen wirklich, wovon sie sprechen. Es sind aber nicht nur die Vortragenden, die einem Tipps und Tricks verraten, sondern auch erfolgreiche Unternehmer. Der Kurs hat nämlich in fünf verschiedenen Städten stattgefunden und wir waren zum Beispiel im Steirereck zu Gast. Hier lernt man Dinge, die in keiner Theorie zu finden sind.

5. Und würden Sie die F&B Academy weiterempfehlen?
Ja, selbstverständlich. Der Kurs ist für jeden Jungunternehmer eine echte Bereicherung. Man trifft sehr interessante Menschen der Branche und kann neue Kontakte knüpfen. Auch nach dem Kurs bleibt man mit allen in Kontakt und kann sich bei Fragen jederzeit melden.

FACT-BOX
Alles über die F&B Academy

Der nächste F&B-Management-Lehrgang startet am 19. November in Wien und umfasst fünf Module.

In intensiven Blockseminaren wird in Österreichs erster Food & Beverage Academy das Wissen vermittelt, das perfekt geschulte Profis in der F&B- Abteilung eines Hotel- oder Gastronomiebetriebes benötigen.

Die Prüfung findet am 6. Mai 2013 statt. Der erfolgreiche Abschluss des F&B- Lehrganges berechtigt zum Führen
des Titels F&B Manager.

F&B Academy
Mag. Petra Kumpfmüller
Zappestraße 9 | A-4040 Linz
Tel.: +43 (0) 732/24 69 60 15
office@fbacademy.at

www.fbacademy.at

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…