Karrierecheck: Rohrmoser kocht GmbH

Der Spitzenkoch Peter Rohrmoser lernte sein Handwerk bei Granden wie Walter Eselböck oder im Salzburger Hangar-7 an der Seite von Executive Chef Roland Trettl und Patron Eckart Witzigmann. 2012 gründete er die Rohrmoser kocht GmbH – ein Unternehmen, das sich auf Consulting und Personalleasing im Küchenbereich spezialisiert hat. Wie sein Betrieb Mitarbeiter fördert, erklärt er im Interview.
März 18, 2019 | Fotos: Gerhard Pfennich, Shutterstock

Facts

Rohrmoser kocht hat sich auf Consulting und Peronalleasing in der Spitzengastronomie spezialisiert. Für Mitarbeiter bietet das 2012 gegründete Unternehmen einen Top-Arbeitsplatz mit vielseitigen Arbeitsaufgaben und enormem Weiterentwicklungspotenzial.
csm_RP234_rohrmoser_header_15ba46e03c
Arbeiten in den besten Küchen des Landes: Wer bei Rohrmoser kocht anheuert, bekommt die Chance, mit den besten Köchen Deutschlands und Österreichs zu arbeiten.
Was macht Sie als Arbeitgeber besonders?
Peter Rohrmoser: Im Gegensatz zu anderen Personalleasing-Unternehmen arbeiten wir ausschließlich mit top ausgebildeten Fachkräften zusammen, die wir vermieten. Unser Angebot reicht dabei weit über den einzelnen Koch hinaus – bei Rohrmoser kocht finden Suchende komplette Küchenmannschaften: vom Jungkoch, Chef de Partie, Sous Chef, Küchenchef bis hin zur Pâtisserie und Konditorei. All diese Positionen können wir bedarfsorientiert unseren Kunden anbieten. Wichtig dabei ist zu erwähnen, dass jeder Mitarbeiter in unserem Haus fix angestellt ist und nur für eine bestimmte Dauer an ein anderes Unternehmen verliehen wird. Das macht die Arbeit für unsere Mitarbeiter und jene, die sich uns anschließen wollen, so reizvoll.
Welche Benefits bieten Sie Ihren Mitarbeitern?
Rohrmoser: Zum einen hat bei uns jeder Mitarbeiter eine attraktive Jahresanstellung. Ein Umstand, der in der Gastronomie nicht selbstverständlich ist. Zum anderen bekommt jeder unserer Köche, zusätzlich zu seinem Urlaub, zwei Wochen im Jahr Zeit zur Verfügung gestellt, in der er eine Fortbildung, einen Kurs oder ein Praktikum in einem Top-Restaurant irgendwo auf der Welt machen darf. Damit sichern wir die bestehende Qualität unserer Mitarbeiter und schaffen einen attraktiven Anreiz, sich kontinuierlich zu verbessern. Des Weiteren beteiligen wir uns jedes Jahr an diversen Kochwettbewerben im In- und Ausland, sind hier aktiv vertreten und sehen uns auf diesem Wege natürlich auch um weitere Talente für unser Unternehmen um.
5- oder 6-Tage-Woche?
Rohrmoser: Der Großteil der Mitarbeiter arbeitet in einer 5-Tage-Woche. Das ist sehr wichtig für mich, da wir ein Ganzjahresbetrieb und kein Saisonbetrieb sind. Ich lege großes Augenmerk auf eine ausgewogene Work-Life-Balance, um das hohe Leistungsniveau meines Teams bestmöglich zu erhalten und ihm mit Wertschätzung entgegenzukommen. In sehr seltenen Fällen bitten uns Kunden, auch in einer 6-Tage-Woche zu arbeiten. Dies ist vor allem in der Wintersaison der Fall. Hier suchen wir mit dem einzelnen Mitarbeiter das Gespräch und klären, ob dies für ihn infrage kommen würde. Erst nach dessen Zustimmung, und selbstverständlich einem besseren Gehalt, nehmen wir auch einen solchen Auftrag gerne an.
csm_RP234_rohrmoser_slider_d87e9b3e7d
Welche Skills sollten Ihre Mitarbeiter mitbringen?
Rohrmoser: Zukünftige Mitarbeiter müssen Power, Ehrgeiz und den Willen, etwas lernen zu wollen, mitbringen. Vor allem junge Mitarbeiter können durch unser Konzept wirklich eine ausgezeichnete Ausbildung erfahren, die ihresgleichen sucht. Zusätzlich ist es natürlich von Vorteil, wenn man eine gewisse Reiselust mitbringt. Wobei wir für Mitarbeiter, die nicht weiter wegwollen beziehungsweise in ihrer Region bleiben wollen, auch sehr attraktive regionale Lösungen anbieten. Von Vorteil ist, wenn der Mitarbeiter gerne neue Menschen kennenlernt und einfach ein aufgeschlossener und offener Charakter ist.
Wie würden Sie das Konzept Ihres Unternehmens beschreiben?
Rohrmoser: Wir unterstützen die Gastronomie bzw. Hotellerie mit fachlich kompetenten Köchen sowie Pâtissiers und Konditoren. Rohrmoser kocht ist aber auf Langzeitprojekte spezialisiert. Das heißt, fast 90 Prozent unserer Aufträge gehen über Monate oder die ganze Winter- und Sommersaison. Eine tageweise Vermittlung oder Überlassung gibt es bei uns nicht. Wir stehen für Qualität, die beim Gast am Teller ankommt. Unsere Mitarbeiter schätzen die Möglichkeit, sich mehrere Betriebe im Jahr ansehen zu können, aber nicht ständig von einer Küche zur nächsten zu springen. Zu unserem Team zählen erfahrene Führungskräfte. Das heißt für den Kunden, dass wir nicht nur Köche verleihen, sondern gastronomische Betriebe auch rund um den Küchenbereich beraten. Mittlerweile hat sich dieser Bereich zu einem wesentlichen Bestandteil unserer Arbeit herauskristallisiert.
Warum sollte man bei Ihnen arbeiten?
Rohrmoser: Aus meiner Sicht unterliegen unsere Mitarbeiter einer permanenten Weiterentwicklung, die in dieser Form einzigartig ist. Durch die Möglichkeit, sich innerhalb eines Jahres mehrere, unterschiedliche Betriebe anzusehen und dort zu arbeiten, lernt und sieht man ständig Neues. Zudem lernt man viele interessante Menschen kennen und entwickelt sich kontinuierlich weiter, aufgrund der zahlreichen Eindrücke der unterschiedlichen Häuser. Da wir fast ausschließlich die Spitzengastronomie in Österreich und Deutschland bedienen, wartet eine sehr spannende und vor allem abwechslungsreiche Aufgabenstellung auf jeden einzelnen Mitarbeiter. Ein weiterer entscheidender Vorteil ist unser großes Netzwerk an qualifizierten Betrieben. Sollte es einem unserer Mitarbeiter in einem Haus nicht unbedingt zusagen, hat er die Chance, nach Absprache das Haus zu wechseln.

Offene Positionen (M/W)

Küchenchef | Sous Chef  Chef de Partie | Commis de Cuisine Pâtissier
Hier geht’s zu den Jobs

Info und Bewerbung

Rohrmoser kocht GmbH
Mitterberghütten 249 | AT-5500 Bischofshofen
peter@rohrmoserkocht.at
www.rohrmoserkocht.at

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…