Küchensupport

Unvergleichliche Geschmackserlebnisse, einfache Handhabung und Top-Qualität – das ist das Erfolgsrezept von Nannerl, dem Salzburger Nahrungsmittel- und Service-Spezialisten.
November 13, 2015

Unvergleichliche Geschmackserlebnisse in Suppenform
Fotos: Nannerl

Innovative Ideen braucht die Gastronomie! Die Ansprüche steigen, die Personalkosten gleich mit, und die Anforderungen an die Köche und die verwendeten Produkte werden immer weiter in die Höhe geschraubt. Wer da als Nahrungsmittelproduzent nicht Schritt hält, ist bald weg vom Service-Fenster. Genau aus diesem Grund setzt der Speisen- und Getränkezulieferer Nannerl vorwiegend auf österreichische Produktion … Die Zeichen der Zeit wurden beim Salzburger Unternehmen nicht nur richtig erkannt und interpretiert, sondern auch in Form von hochqualitativen Produktinnovationen umgesetzt.

Wingman der Köche
Rund 750 Produkte umfasst das Sortiment mittlerweile und reicht von Gewürzen, Ölen, Suppen und Saucen über Spirituosen und Fruchsäfte bis hin zu österreichischen Spezialitäten und praktischen Basisprodukten. 95 Prozent davon werden in Österreich produziert. Der Anspruch an jedes einzelne Produkt: Es soll dem Vergleich mit frischen beziehungsweise selbst hergestellten Produkten standhalten. Und das keinesfalls, um den Köchen die Arbeit wegzunehmen, vielmehr geht es darum, unter den oft schwierigen Bedingungen eine Hilfe zu sein. Diese Hilfe kann dann „7-Korn-Laibchen“, „Mousse au Chocolat“ oder „Kürbiscremesuppe“ heißen – schmeckt wie selbst gemacht, ist frei von Hauptallergenen, gehärteten Fetten und Glutamat und trotzdem geeignet für Cook and Chill.

Mit Beratungskompetenz in die Zukunft
Großartige Produkte alleine sind es aber nicht, die das Besondere bei Nannerl ausmachen. Es ist die stete Weiterentwicklung des Sortiments, das Reagieren auf verändertes Konsumverhalten. Steter Austausch mit den Kunden ist dafür unerlässlich. Ganz nach dem Motto: Man muss die Probleme der Branche kennen, um sie zu lösen. So betrachtet sind die Salzburger Nahrungsmittel-Profis zudem waschechte Trouble-Shooter.

NANNERL
www.nannerl.at

Markus Pfarrhofer

Markus Pfarrhofer
Der Nannerl-Geschäftsführer über die in-House-Produktentwicklung, die unmittelbare Nähe zum Kunden und den Vorteil des all-in-one-angebots.

Was schätzen Ihre Kunden besonders am Nannerl-Service?
Markus Pfarrhofer: Dass wir Top-Qualität bieten, ganz viel österreichisches Know-how und umfassende Beratung. Da-rüber hinaus kennen wir die Branche ganz genau. Wir gehen auf die Bedürfnisse der Kunden ein, zum Beispiel, wenn es um Nahrungsmittelunverträglichkeiten oder Allergien geht, haben wir innovative Lösungen parat. Aber ich denke, das Gesamtpaket überzeugt bei Nannerl sogar noch mehr als die Summe der einzelnen Service-Elemente.

Fast alle Nannerl-Produkte werden in Anthering bei Salzburg hergestellt – ganz nach der Devise „Genuss made in Austria“. Wie darf man sich denn die Produktentwicklung vorstellen?
Pfarrhofer: Durch die Außendienstmitarbeiter haben wir täglich 20 Paar Ohren direkt am Markt, sie sind praktisch unsere ersten Marktforscher, haben am Tag Hunderte Kundenkontakte und klopfen die Trends ab. Weiters arbeiten wir dann mit unseren Lebensmitteltechnikern und mit unserem hervorragenden Koch zusammen – erst wenn Labor und Küche sagen, dass ein neues Produkt aus ihrer Sicht perfekt ist, hat es die Härteprobe geschafft und kommt ins Sortiment.

Wo sehen Sie den größten Nutzen der Basisprodukte?
Pfarrhofer: Wir wollen die Köche nicht ersetzen, sondern sie in ihrer Arbeit konstruktiv unterstützen. Wir geben ihnen Sicherheit mit großartigen Basisprodukten, die für sich stehen, aber natürlich auch individualisierbar sind. Die Köche können ihre eigenen Nuancen einbauen und auch dabei aus dem umfassenden Nannerl-all-in-one-Paket schöpfen.

1 Nicht nur für Vegetarier ein Genuss: die 7-Korn-Laibchen
2 Hoch aromatisch: Die Rinderkraftbouillon in der Art einer Consommé hat eine feine Madeira-Note
3 Im Nu fertig: Die fruchtig-delikate Kürbiscremesuppe ist obendrein noch ovolactovegetabil und frei von gehärteten Fetten
4 Mit unvergleichlich zartherber Note: Der hohe Kakaoanteil macht diese Mousse au Chocolat zum Highlight
5 Pannacotta: der Inbegriff der italienischen Dessertverführung mit feinster Sahne und duftender Vanille
6 Knuspermüsli mit Schokoflocken: eine wertvolle Ballaststoffquelle und außerdem Mmmhh.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…