Natürlich C+C Pfeiffer

WEIL NACHHALTIGKEIT UND BIO IMMER MEHR BEDEUTUNG BEKOMMEN. Der Stellenwert von Bio-Produkten gewinnt immer mehr an Bedeutung.
November 13, 2015

Fotos: C+C Pfeiffer
C+C Pfeiffer Einblicke

C+C Pfeiffer Einblicke

Mit Michael Vogl (Category Manager natur BIO)

Herr Vogl, wie werden Bio-Lebens­mittel in Österreich eigentlich verarbeitet?

Vogl: Bei der Verarbeitung von Bio­Lebensmitteln sind nur 10 % der in Österreich zugelassenen Lebensmittelzusatzstoffe erlaubt. Konservierungsstoffe, Farbstoffe oder künstliche Aromen sind gänzlich verboten. Bestrahlung von biologischen Lebensmitteln ist generell verboten. Durch umfassende Kontrollen wird sichergestellt, dass die gesetzlichen Vorgaben und Anforderungen eingehalten werden.

Leben Sie den Bio-Gedanken auch privat?

Vogl: Persönlich stehe ich als Leiter Category Management natürlich hinter unserem gesamten Sortiment. Und ich kaufe privat auch nur Bio-Produkte – natürlich bei C+C Pfeiffer. Mir und meiner Familie ist es einfach wichtig, dass Lebensmittel gesund, umweltfreundlich und regional produziert werden.

Kontakt

Michael Vogl

Leitung Category Management

michael.vogl@pfeiffer.at

www.ccpfeiffer.at/natur_bio

ganz viel Obst

Bereits im ersten Geschäftsjahr nach Einführung der natur BIO-Produkte konnten wir mehr als eine Million Umsatz in diesem Segment erzielen. Und im Jahr 2010/11 ist der Bio-Anteil am Gesamtumsatz auf mehr als 2,5 Prozent gestiegen“, so Michael Vogl, Leitung ­Category Management.

Dieser Erfolg unterstreicht den Weitblick des innovativen Familienunternehmens, welches kontinuierlich für frische Impulse in der Branche sorgt. Wie auch durch die Bio-Eigenmarke „natürlich für uns“, die mit rund 400 Produkten in allen Sortimentsbereichen speziell auf die Bedürfnisse der Gastronomie und Hotellerie abgestimmt ist.

Hochwertig, biologisch & nachhaltig

Genau dafür steht „natürlich für uns“, denn den Biobauern, welche C+C Pfeiffer die Produkte liefern, liegen die Sorgfalt und die Nachhaltigkeit besonders am Herzen. Sie bewahren die Natur und Artenvielfalt für künftige Generationen. Der Grundsatz der biologischen Landwirtschaft und Produktion ist die Kreislaufwirtschaft: Auf einem gesunden Boden wachsen gesunde Pflanzen. Diese Basis trägt dazu bei, dass die daraus erwirtschafteten Lebensmittel den höchsten qualitativen Standard aufweisen. Sei es nun die Pflanze selbst oder das Tier, dessen Nahrungsgrundlage diese Pflanzen sind.

Weitere natur BIO-Highlights

Neben den „natürlich für uns“ Produkten hat C+C Pfeiffer noch einige weitere Highlights im Sortiment. So findet man im Bereich Frischfisch z. B. natur BIO Adlerfisch, natur BIO Goldbrassen oder natur BIO Garnelen, welche C+C Pfeiffer als einziger Großhandel Österreichs im Sortiment hat. Bei Fleisch und Wurst wird auf die Firma Sonnberg (Mühlviertler Alm) gesetzt, welche „natürlich für uns“ Rind, Schwein, Kalb oder Lamm liefert.

„Unser natur BIO-Fleisch erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Besonders Delikatessen wie das Pastrami oder der Karree-/Schinkenspeck“, so Michael Vogl.
Eine der umsatzgrößten Warengruppen ist der Obst- und Gemüsebereich, wo bei C+C Pfeiffer folgende Faustregel gilt: Ist ein Bio-Produkt qualitativ genauso gut wie ein konventionelles und auch noch preisgleich, dann führen wir nur Bio-Produkte.

Ein weiteres natur BIO-Sortiment, das kontinuierlich und stark wächst, ist der Weinbereich. Viele namhafte Winzer stellen oder haben bereits ihre Produktion auf Bio umgestellt. Da in den letzten Jahren die technische Ausstattung im Weinkeller immer besser wurde, suchten sie nach möglichen Qualitätsverbesserungen und wurden in Bio fündig, das als letzter Akt in der Qualitätsverbesserung bezeichnet wird.

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…