Nestlé Well-Being-Lounge

Wie werden wir in Zukunft frühstücken? Die Nestlé Well-Being-Lounge zeigt das bereits jetzt und überrascht ihre Gäste mit korngesundem Frühstück.
November 13, 2015

Fotos: Werner Krug, Nestle beigestellt

FrühstücksbuffetLangweiliges Frühstücksbuffet war gestern. Nestlé Cerealien griff Aspekte der Muße, des Sichentspannens, der Harmonie von Körper und Geist auf und zeigt uns: Das Frühstück der Zukunft gibt es schon jetzt. Wie man mit den hochwertigen Zutaten der Nestlé Well-Being-Lounge eine pfiffige Idee auf den Teller bringt, präsentiert Günter Lampert mit seinem Erdeer-Topfen-Türmchen. Der Küchenmeister im Kaiserhof in Ellmau, kreiert die feinsten À-la-carte-Gerichte für den optimalen Start in den Tag. Absolute Frische, beste Zutaten direkt aus der Region und Nestlé Cerealien sind die Garantie für schmackhafte Frühstückskreationen mit internationalem Touch. Die Nestlé Well-Being-Lounge bietet Orientierung für ein ausgewogenes und gesundes Frühstück. Alle Produkte versorgen den Gast mit komplexen Kohlenhydraten (im Vollkorngetreide), mit Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen sowie essenziellen Fetten.

Nestlé Vollkorncerealien, genossen mit frischen oder getrockneten Früchten sowie fettreduzierten Milchprodukten bzw. laktosefreier Milch oder Sojamilch, sind das gelebte Wellnessfrühstück. Das Ergebnis ist ein einzigartiges Konzept, das es Hotelgästen leichter macht, sich am Frühstücksbuffet einen schnellen und unkomplizierten Zugang zu einem ernährungsphysiologisch intelligenten Frühstück zu verschaffen. Live zu erleben ist die Nestlé Well-Being- Lounge auf der Messe Alles für den Gast in Salzburg am Stand 306 in Halle A.

Cerealien >> Well-Being-Lounge

Vier Cerealien Dispenser mit Nestlé Vollkorncerealien:
Nestlé „Fitness“
Nestlé „Fitness Müsli Frucht“
Nestlé „Clusters“
Nestle „Cheerios“

Vier Behältnisse für Milch bzw. Milchersatzprodukte:
Fettreduzierte Milch
Trinkjoghurt
Sojamilch
Laktosefreie Milch

Vier Behältnisse für Getränke:
Zwei verschiedene Mineralwässer
Zweimal frisch gepresste Säfte

Früchte:
Frische Früchte nach Saison und Zitrusfrüchte
Trockenfrüchte in drei kleinen Behältnissen

Drei Behältnisse für Körner:
Walnüsse, Leinsamen und Sonnenblumenkerne

Haferflocken

Erdbeer-Topfen-Türmchen  mit Nestlé Clusters>> Erdbeer-Topfen-Türmchen
mit Nestlé Clusters
Rezept von Günter Lampert

Rezept für 1 Person

Zutaten:
1 Stück Palatschinke
100 g Magertopfen
2 EL Honig
5–6 Erdbeeren (wahlweise auch andere Beeren oder Birnen)
3–4 EL Nestlé Clusters
1 EL gehobelte Nüsse

Zubereitung:
(Dauer ca. 10 Minuten)
Eine Palatschinke rund mit einem ungefähren Durchmesser von 10 cm ausstechen. Den Topfen mit den geschnittenen Erdbeeren und dem Honig glatt rühren, Clusters und Nüsse beimengen. Die ausgestochenen Palatschinken mit der Fülle schichtweise anrichten, mit Erdbeerfächern und Zitronenmelisse oder Minze garnieren.

Rezept für Palatschinkenteig:
1/8 l Milch
2–3 EL Mehl 480 oder Kuchenmehl
1 Ei, etwas Vanillezucker
eine Prise Salz

Das Mehl in die Milch einrühren.
Dann das Ei, die Prise Salz und den
Vanillezucker beimengen und in einer Pfanne kleine Palatschinken braten.

>> Kontakt
Nestlé Cerealien
Ulrich Schlick
Tel.: +43 (0)664/848 44 96

www.nestle.at

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…