Neue Ideen für Küchen von Morgen

Durch Kreativität und solides Handwerk bietet Sander Gourmet mit hochwertigen Produkten Konzepte für alle Arten der Gastronomie. Geschäftsführer Christian Schneider über die gewinnbringenden Vorteile seiner Genusslösungen.
November 13, 2015

Gourmet-Konzepte mit ZukunftFotos: Julia Berlin, Sander Gourmet GmbH

Gourmet-Konzepte mit Zukunft
Gute Ideen schaffen Abwechslung, die Gäste begeistern und Gastronomen entlasten. Sander- Gourmet-GF Christian Schneider im Interview über die Vereinbarkeit von Wirschaftlichkeit und hochwertigen, abwechslungsreichen Gourmet-Konzepten.

Sander Gourmet gilt als der Frische-Manufaktur-Dienstleister schlechthin. Was macht Sie so einzigartig?
Christian Schneider: Wir arbeiten nicht nur ständig daran, innovative, qualitativ extrem hochwertige und frische Produkte für unsere Kunden zu entwickeln, sondern verfolgen ein gesamtheitliches Gourmet-Konzept, das erfolgsorientierte Wirtschaftlichkeit in den Vordergrund rückt. In Zeiten steigender Personal- und Betriebskosten ist dies ein wesentlicher Aspekt, den wir mit unseren Angeboten – von Mise-en-Place über servierfertige Gebinde zu unseren aktuellen À-la-carte-Menükonzepten – berücksichtigen.

Mit den angesprochenen Menükonzepten hat Sander Gourmet ein weiteres Segment des bereits sehr umfangreichen Leistungsspektrums eröffnet. Wie genau sehen diese Konzepte aus?
Schneider: Wir haben 2500 Produkte in unserem aktuellen Sortiment, die Vielfalt ist wirklich gigantisch. Da ist es aber natürlich gar nicht so einfach, den Überblick zu bewahren und die ideale Auswahl für das eigene Haus zu treffen. Deshalb haben wir das À-la-carte-Konzept entwickelt und Menüs mit unterschiedlichen, raffinierten Gerichten zusammengestellt. Wir können so de facto eine komplette À-la-carte-Schiene in Betrieben mit einer Gourmet-Küche abdecken. Der Kunde kann diese Zusammenstellungen zu einem Fixpreis pro Person übernehmen. Gleichzeitig bleibt der Wareneinsatz übersichtlich und die Mindestverkaufspreise können bequem kalkuliert werden.

Aber Küchenchef und Crew kann man nicht so einfach ersetzen …
Schneider: Nein, natürlich nicht! Unsere Leistung ist eine Unterstützung für die Küche. Etwa auch, wenn es darum geht, Spitzen abzudecken, bei Bankettveranstaltungen oder Buffets. Da stoßen Küchen schnell an ihre Kapazitätsgrenzen und müssen dann Veranstaltungen absagen. In diesem Bereich können wir den Betrieben gezielt unter die Arme greifen. Und was auch immer der Kunde haben möchte, egal ob vegane oder vegetarische Buffets erster Güte, können wir liefern.

Was dabei natürlich von größter Wichtigkeit ist: kompromisslose Frische.
Schneider: Wir beschäftigen in unseren Manufakturen 550 professionelle Mitarbeiter, die alle Gerichte täglich frisch zubereiten. Das ist schon sehr außergewöhnlich in dieser Branche. Morgens um 7.30 Uhr werden zudem alle ausgehenden Waren abschließend kontrolliert, und von jeder Lieferung nehmen wir Rückstellproben.

Sander Gourmet
www.sander-gourmet.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…