Rauch PR: Ein Start-up wird 100!

1919 gründete Franz Josef Rauch eine Lohnmosterei, die sich heute eines der größten Fruchtsaftunternehmen Europas nennen darf. RAUCH feiert 2019 sein 100-jähriges Bestehen und blickt zurück auf eine bewegte Vergangenheit und voraus in eine aufregende Zukunft.
November 5, 2018 | Fotos: beigestellt

Die Monarchie ist gestürzt, der Krieg vorbei, die Not groß. 1919 macht der junge Franz Josef Rauch aus dieser deshalb eine Tugend und gründet seine eigene kleine Lohnmosterei. Um seine Familie in einer Zeit der Entbehrung weiter ernähren zu können, beginnt er, das Obst der umliegenden Bauern zu frischem Most zu verarbeiten, und legt damit den Grundstein für eine Vorarlberger Erfolgsgeschichte, wie sie schöner kaum sein könnte: vom ursprünglichen Start-up zum internationalen Fruchtsaftunternehmen.
Rauch Fruchtsäfte, Franz Josef Rauch
Vier Generationen später ist RAUCH nicht nur einer der führenden Fruchtsafthersteller Europas, sondern nach wie vor ein Familienbetrieb. Die Leidenschaft zur Frucht und der Anspruch ans eigene Produkt sind dabei immer noch so groß wie zu Gründungszeiten. 2019 feiert RAUCH sein 100-jähriges Bestehen und blickt nicht nur zurück auf eine bemerkenswerte Firmengeschichte, sondern macht sich auch Gedanken über die eigene Zukunft.

Blick in die Zukunft

Der Pioniergeist des Gründervaters und lebenslangen Visionärs Franz Josef Rauch gilt dabei nach wie vor als wichtigste Antriebskraft des Saftherstellers. Die Entwicklung vom kleinen Familienbetrieb zum Weltunternehmen ist gespickt mit Meilensteinen der Innovation und des konstanten Fortschritts.
Denn seit der Erfindung des alkoholfreien Apfelsafts dank der Pasteurisierung, welche Franz Josef Rauch damals als einer der Ersten nach Österreich brachte, verfolgte das Unternehmen stets eine Politik des Vorwärtskommens und Brückenbauens. Man weiß, wo man hinwill, aber eben auch, wo man herkommt. Nicht umsonst lautet das Firmenmotto: „Wir ehren das Alte und begrüßen das Neue.“
Um das vergangene Jahrhundert Firmengeschichte gebührend zu feiern und die nächsten 100 Jahre ebenso zu begrüßen, besinnt sich RAUCH selbstverständlich auf das, was RAUCH am besten kann: natürliche Fruchtsäfte in kunterbunter Vielfalt mit unverwechselbarem Geschmack. Und so erscheinen für das Jubiläumsjahr stolze 18 Fruchtsäfte der altbewährten breiten Premiumrange in der 200-Milliliter-Ausführung sowie sechs Säfte als 1-Liter-Version in der nostalgisch-kultigen Franz-Josef- Rauch-Familienedition.
Damit geht RAUCH back to the roots und interpretiert sein ikonisches Ursprungsdesign im modernen Retro-Look neu. 18 unterschiedliche, bunte Etiketten sorgen nicht nur für einen zusätzlichen visuellen Anreiz, sondern präsentieren eindrücklich die breite Sortenvielfalt der RAUCH-Fruchtsäfte.
Die gesamte Jubiläumsedition plus einige weitere exklusive Geburtstagsüberraschungen sind ab November 2018 erhältlich und läuten ein Jahr des Zelebrierens, Reflektierens und Nachvorneschauens im Hause RAUCH ein.
www.rauch.cc

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…