TACO TANTE IN WIEN

Die Taqueria als mexikanisches Refugium im ersten Bezirk
September 26, 2019 | Fotos: Taco Tante

BOWLS, BURRITOS UND BURGER

Seit die Taco Tante Anfang November im ersten Wiener Bezirk ihr mexikanisches Refugium eröffnet hat, gehen hier kulinarische Träume in Erfüllung: Neben Signature Dishes wie Tacos, frischen Bowls, handgerollten Burritos und Nachos gibt es Burger, Steaks und gegrillte Maiskolben. Auch Vegetarier kommen hier auf ihre Kosten und können sogenannte „bombas sanas“, Vitaminbomben, bestellen.

csm_rp235-inspi2-header1_13d4c00eee
Die Taco Tante in Wien ist der Place to be für Fans der mexikanischen Küche.

Hinter dem Konzept steht die gebürtige Salzburgerin Jennifer Salchenegger, deren Familie sich in der Branche bereits mit der Bettel-Alm, dem Bettelstudenten und dem Krah Krah einen Namen gemacht hat. Inspiriert von Familienreisen, die die Gastronomin bereits in ihrer Kindheit nach Mittelamerika führten, ließ sie die Farbenpracht Südamerikas, die vielseitige Küche Mexikos und amerikanische Traditionen einfließen.

csm_Inspi-2-Header-2_de0e6bb2ff
In der Taco Tante werden Burritos, Tacos, Nachts und Burger serviert.

KONZEPT

Die Taco Tante serviert familien- und gruppenfreundliche Speisen zum Teilen sowie fruchtige Limonaden und Cocktails. After-Work-Events gibt es außerdem.

SPEISEN

Burritos, Tacos und Nachos, aber auch Burger und Filetsteaks vom heimischen Rind. In der Bar gibt es exotische Drinks aus aller Welt.

 

www.tacotante.at

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…