Teekanne: Es wird heiß

Egal, ob Hotelier, Koch oder Barkeeper: Wessen Herz bei außergewöhnlichen Teekreationen höherschlägt, der sollte sich für „Das Goldene Teeblatt 2018“ bewerben, die Auszeichnung für alle, die Tee besonders inszenieren.
Juli 19, 2018 | Fotos: TEEKANNE GmbH

Tee ist mehr als nur Wasser mit Geschmack. Er bietet eine einzigartige Genussvielfalt an Früchten, Kräutern und Gewürzen und findet darüber hinaus auch Verwendung als wertvolle Zutat für edle Speisen und Getränke. Gehobene Teekultur und Teegenuss sind kein Luxus, den man sich hin und wieder gönnt, sondern können und sollen zu jeder Zeit und überall möglich sein.

Teekanne, Das goldene Teeblatt 2018

Für all jene, die perfekten Teegenuss schätzen und sich darum bemühen, hat sich TEEKANNE bereits vor über zehn Jahren etwas einfallen lassen: das Goldene Teeblatt. Die Auszeichnung soll dazu inspirieren, die Vielfalt des Tees zu zeigen und Tee auf besondere Weise zu inszenieren.

Auf die Plätze, fertig, los!

Wer gute Teekultur zu zelebrieren weiß, kann schon bald zu den Gewinnern des Goldenen Teeblatts gehören. Bisher wurde diese besondere Auszeichnung nur an Gastronomen vergeben, in diesem Jahr kann jeder mitmachen, der Tee originell inszeniert. Als Zutat für Gerichte, Cocktails und, und, und – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Egal, ob Gastronom, Hotelier, Barkeeper oder Food-Blogger – jeder kann Tee kreativ in Szene setzen und ist herzlich dazu aufgerufen, teilzunehmen.

Es gibt auch die Möglichkeit, seinen Barkeeper des Vertrauens, ein Hotel oder sein Lieblingsrestaurant zu nominieren – unter allen Einsendungen verlost TEEKANNE einen Sommervorrat des neuen edlen Teegetränks TEEKANNE Teyo.

Die Bewerbungs- und Nominierungsphase startet am 16. Juli und endet am 14. September 2018. Der Gewinner wird Ende September von einer Jury gekürt, in der neben TEEKANNE auch vier Influencerinnen aus dem Food- und Lifestyle-Bereich sowie der exklusive Medienpartner ROLLING PIN mit von der Partie sein werden.

Heiße Preise

Dem Gewinner winkt neben der offiziellen Auszeichnungsurkunde für das Goldene Teeblatt ein äußerst attraktives Medien-Kit: Er wird einen Tag von einem Medienteam besucht, das eine Homestory über den Gewinner und seine Vorliebe zum Tee produziert und natürlich seine Teekreationen vorstellt.

Auch Gustav Jantscher, Haubenkoch und zweimaliger Gewinner des „Goldenen Teeblatts“ aus dem Restaurant Schlosshotel Romantica in Ischgl, ist begeistert von kreativer Teeinszenierung. Seine Devise lautet: „Tee eignet sich für so viel mehr als nur eine Tasse Heißgetränk. Werde erfinderisch und mach mit beim Goldenen Teeblatt!“

Alle, die ihren Tee als absolute Teespezialisten außergewöhnlich in Szene setzen und für die der TEEKANNE Earl Grey Gin Tonic nichts Besonderes mehr ist, sollten sich jetzt für das Goldene Teeblatt 2018 bewerben!

www.goldenesteeblatt.at

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…