Wie schmeckt eigentlich … Entenzunge?

Neben knuspriger Ente sind Gerichte mit Entenzungen in traditionell chinesischen Restaurants nichts Außergewöhnliches. Aber wie schmecken sie?
August 31, 2017 | Fotos: Claudio Martinuzzi

Chinesisch einmal anders

Wenn von traditionell chinesischer Küche die Rede ist, werden Entenzungen in einem Atemzug mit Speisen wie gebratenen Schweineohren in würziger Sauce, Haifischflossensuppe oder gekochten Hühnerfüßen genannt. Im Gegensatz zu vielen westlichen Ländern ist es in China gang und gäbe, alle Teile eines Tieres zu verwerten.
Daher stehen neben Filetstücken von Rind und Co. auch Füße von Hühnern, Ohren von Schweinen oder eben die Zungen von Enten auf den Speisekarten der Restaurants.Damit werden Gerichte kreiert, die außerhalb des Landes mit der großen Mauer für die meisten Menschen ungewöhnlich erscheinen.
Entenzunge
Entenzungen können auf unterschiedliche Weise gegessen werden: In vielen Restaurants wird geschmorte Entenzunge mit verschiedenen Saucen angeboten, es gibt sie aber auch knusprig gebraten oder frittiert. Die Zungen können als Vorspeise oder Hauptgang serviert werden, aber auch als Snack für zwischendurch sind sie bei Chinesen bekannt und beliebt.

Die Zunge von Enten ist im Vergleich zur Zubereitung eines ganzen Vogels oder anderer Teilen davon sehr unkompliziert und einfach zuzubereiten. Bei niedriger Hitze und einer langen Garzeit bekommt das Fleisch um den Knochen in der Mitte der Zunge eine besonders zarte Konsistenz. Durch den feinen und ausgeprägten Eigengeschmack kann es ohne jeglichen Schnickschnack einfach pur gegessen werden. Aber auch mit etwas Salz oder in Kombination mit anderen kräftigen Aromen aus Gewürzen und weiteren Zutaten sind Entenzungen Teil einer facettenreichen chinesischen Küche.

Entenzunge ist eine exotische Abwechslung zu allseits bekannten Gerichten wie Schweinefleisch süß-sauer, knuspriger Ente, Frühlingsrollen oder gebratenen Nudeln, die in so gut wie jedem Chinarestaurant auf der Karte stehen. In der Regel werden sie abgepackt und tiefgefroren verkauft und sind in gut sortierten asiatischen Supermärkten oder online (zum Beispiel über R&S Gourmets) erhältlich.

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…