Arbeitgeber im Porträt – Fast wie zu Hause

Im neuen Aqua Dome warten Leistungsgerechte Entlohnung und viele spannende Möglichkeiten: für die Karriere und die Freizeit.
November 13, 2015

Aqua Dome Fotos: AQUA DOME

„Wir arbeiten, wo andere Urlaub machen“: Die neue Aqua Dome Therme Längenfeld im Ötztal ist nicht nur wegen der wunderschönen Bergkulisse und der Ötztaler Natur Grund genug hier arbeiten zu wollen. Als Mitarbeiter genießt man im spektakulärsten Thermen-Resort Österreichs viele Vorteile und wird als wichtiges Mitglied des großen Ganzen geschätzt. Nicht nur Gäste können sich über die Neueröffnung des neuen Aqua Domes im Dezember 2012 freuen: Vielfältige Karrierechancen ergeben sich dadurch für all jene, die im zukünftig größten 4-Sterne-Superior-Hotel Tirols Karriere machen wollen. Aktuell wird auf verschiedenen Positionen gesucht: Vom Chef de Rang bis hin zum Chef de Partie werden neue Arbeitsplätze vergeben.

Spa Bereich des Aqua Dome Attraktiver Arbeitsplatz

Rundumerneuerung für Gast und Mitarbeiter: Im Dezember wird der neue Aqua Dome fertig sein. Die exzellente Auslastung erforderte den Anbau von 60 neuen Hotelzimmern. Der Thermenbereich mit zwöf unterschiedlichen Pool-, Dusch- und Ruheinszenierungen und der größte Saunabereich der Alpen werden derzeit ebenfalls verschönert. Mit dem SPA 3.000 entsteht ein exklusiver Spa für Hotelgäste. Im Hotel werden derzeit Küche, Restaurant und Hotelhalle komplett neu gestaltet und modernisiert – Mitarbeiter können sich somit über einen neuen modernen Arbeitsplatz freuen.

Höchster Wohnkomfort

Je nach Wunsch und Verfügbarkeit können Mitarbeiter im modernen Mitarbeiterwohnpark wohnen. Mit seinen 90 Wohneinheiten ist er nur drei Kilometer vom Aqua Dome entfernt. Die Wohnungen sind vollkommen möbliert, verfügen über Timeshift-Fernsehen und einen Balkon. Nach der Arbeit kann der Partykeller für Feiern und gemütliches Beisammensitzen genutzt werden. Die Freizeitmöglichkeiten lassen ebenfalls keine Wünsche offen: Die Nutzung des gesamten Thermenbereiches und des Fitnesscenters mit Personal-Trainings und eigenen Kursen für Mitarbeiter sorgen für den nötigen Ausgleich.

Weitere Specials

Seit 2012 gibt es für Mitarbeiter die sogenannte Mitarbeiterbonuskarte. Mit dieser Karte können Mitarbeiter bei diversen Partnerbetrieben wie zum Beispiel bei den Bergbahnen Sölden und vielen weiteren Betrieben die Freizeitaktivitäten vergünstigt in Anspruch nehmen.

Auch hausintern ergeben sich mit der Karte Vorteile: Egal, ob beim Friseur oder beim Bademodenshop im Haus, mit der Mitarbeiterbonuskarte erhält man viele Vergünstigungen. Wer Teil des Aqua-Dome-Teams wird, hat also nur Vorteile. Als Mitglied im Aqua-Dome-Team ergeben sich viele Möglichkeiten, um aufzusteigen und sich weiterzubilden. Egal, ob mit der Mitarbeiterbonuskarte, den vielen Karrieremöglichkeiten oder dem Mitarbeiterwohnpark: Die vielen Specials machen das Arbeiten hier so attraktiv.

„Der Bonus-Check“

phpN9xoSi
phpaBFVsZIm Mitarbeiterwohnpark bezahlt man nur die Betriebskosten und ist in Ein- bis Drei-Zimmer-Wohnungen untergebracht.
Viele Schulungs-, Fortbildungs- und Karrieremöglichkeiten machen die Aufstiegsmöglichkeiten in der Therme Aqua Dome so attraktiv.
Spezielle Mitarbeiterfitnesskurse, ein wöchentlicher Saunaabend und das Fitnesscenter sorgen in der Freizeit für sportliche Aktivität.
Jeder Mitarbeiter erhält die Mitarbeiterbonuskarte, dadurch ergeben sich viele Vergünstigungen bei diversen Partnerbetrieben.
Die Kost ist inklusive: In der Mitarbeiterkantine ist für alle Mitarbeiter Frühstück, Mittag- und Abendessen kostenlos.

„Aqua Dome“
jobs@aqua-dome.at
www.aqua-dome.at

KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…