Karriere Check: Hotel Arlberg

Das Hotel Arlberg ist bekannt für seine Gastfreundschaft und Liebenswürdigkeit. Das spüren sowohl seine Gäste als auch seine Mitarbeiter.
September 3, 2018 | Fotos: www.christophschoech.com, Alexander Kaiser

Seit über 60 Jahren arbeiten mittlerweile drei Generationen an dem ganz besonderen Flair des 5-Sterne-Hotels Arlberg. Als Mitarbeiter wird man in einem familiären Team empfangen, ist eingeladen, seine Ideen einzubringen, mitzuentscheiden und an seinen Aufgaben zu wachsen. Und über all dem steht fett geschrieben: Spaß an der Arbeit erwünscht!

Hotel Arlberg im Winter mit Schnee

Herr Direktor Schofer, Ihr Hotel besticht durch Exklusivität, Diskretion und Genuss auf allen Ebenen. Dazu hat es auch noch eine gute Portion Charme. Wie gelingt das?
Benjamin Schofer: Die Besonderheit besteht vor allem darin, dass wir unser Haus als kleinen Familienbetrieb führen. Meine Eltern und nun auch mein Partner Patrick und ich packen die Aufgaben mit viel Herzblut und Leidenschaft an. So legen wir auch gerne selbst Hand an, helfen aus, wo es gerade brennt. Wir sehen uns somit nicht nur als Hotel, sondern eher als großen Haushalt und viele unserer Mitarbeiter, die bereits seit einigen Jahren bei uns sind, sind zu Familienmitgliedern geworden.

Die Küche in Ihrem Haus gilt als erste kulinarische Adresse am Arlberg. Ein Ort, wo Mitarbeiter bei ihrer Arbeit aufgehen?
Schofer: Ja, richtig. Wir dürfen mit hochwertigen Grundprodukten arbeiten und nehmen uns die Zeit, alles selbst zu machen, die Menüs konstant zu ändern. Auch die 5-Tage-Woche in der Küche ist bestimmt ein großer Vorteil, um für die herausfordernde Wintersaison die nötige Energie aufbringen zu können. Abwechslung bietet vor allem die Tätigkeit für die drei Restaurants – von der traditionellen Walser Stube bis hin zur Haubenküche –, langweilig wird es nie! Wir haben auch das Glück, fantastische Abteilungsleiter über viele Jahre zu beschäftigen, die ihr Handwerk mit Leidenschaft ausüben und sich die Zeit nehmen, ihr Wissen an die nächste Generation weiterzugeben. Wichtig ist uns dabei immer der persönliche und enge Kontakt zu unseren Gästen – jeder Einzelne soll Gastgeber sein dürfen und kommt so den vielen Geschichten im Haus unglaublich nah. Das macht den Unterschied und zeichnet uns seit vielen Jahren aus.

Der Wohlfühl-Faktor der Mitarbeiter hat offensichtlich einen hohen Stellenwert in Ihrem Haus. Was wird weiters geboten?
Schofer: Wir pflegen eine „Offene-Tür“-Devise und stehen als Familie allen Mitarbeitern stets für ein Gespräch offen. Mehrere Aufenthaltsräume und eine neu renovierte Kantine sorgen zudem dafür, auch mal abschalten zu können. Auch veranstalten wir in der Saison immer mal wieder ein Get-together, um auch mal aus dem Alltag rauszukommen.

Alle Familienmitglieder des Hotels Arlberg

Info und Bewerbung

Hotel Arlberg
Familie Kommerzialrat Johann Schneider
A-6764 Lech am Arlberg
job@arlberghotel.at
www.arlberghotel.at
www.rollingpin.at/hotelarlberg

Offene Positionen:

Chef de Partie | Demi Chef de Partie | Commis de Cuisine | Chef Patissier Chef de Rang | Demi Chef de Rang | Commis de Rang | stv. Barchef/in | Rezeptionist/in HGA Lehrling & Kochlehrling | Kinderbetreuer/in | Hausmeister/in | Masseur/in

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…