Karriere Check: Lifestyle-Resort Salnerhof

Mitten in Ischgl liegt das 4-Sterne-Superior-Lifestyle-Resort Salnerhof, das vor allem durch familiären Charme besticht. Das schätzen nicht nur die Gäste des Hauses, die von überall auf der Welt kommen, sondern auch die rund 50 Mitarbeiter.
September 24, 2018 | Fotos: praxmarer.net, Shutterstock

Küchenchef Manfred Lamprecht ist ein echtes Salnerhof-Urgestein und sorgt seit 16 Jahren für eine kreative und vor allem leckere Küche auf höchstem Niveau. Im Interview spricht der Spitzenkoch über das familiäre Arbeitsklima, Top-Bezahlung und einzigartige Karrierechancen im wunderschönen 4-Sterne-Superior-Haus in Ischgl.
Hotel Salnerhof
Herr Lamprecht, wenn man 16 Jahre in einem Familienbetrieb arbeitet, gehört man wohl auch selbst schon zur Familie, oder?
Manfred Lamprecht: Dafür muss man gar nicht 16 Jahre bei uns sein. Jeder, der hier arbeitet – vom Housekeeper über den Spüler bis zum Restaurantleiter – , ist der Salnerhof und gehört zu dieser großartigen Familie.
Welche Benefits werden Mitarbeitern am Salnerhof geboten?
Lamprecht: Hier bleibt kein Wunsch offen. Vor Kurzem haben wir die neuen Mitarbeiterunterkünfte fertiggestellt. Alles Einzelzimmer natürlich mit WLAN, Zugang zum Spa-Bereich, Fitnessstudio etc.
Welche Qualitäten müssen Mitarbeiter mitbringen, um Teil dieser Salnerhof-Familie zu werden?
Lamprecht: Das Wichtigste ist die Liebe zum Beruf. Ob im À-la-carte-Restaurant, in der Pâtisserie oder im Hotel-Betrieb, alle Mitarbeiter lieben und leben ihren Job und das spüren eben auch die Gäste. Das À-la-carte-Restaurant gilt als eines der besten in der Region.
Darf sich Ihre Brigade auch kreativ austoben?
Lamprecht: Man stellt nicht nur Positionen, sondern eben auch Persönlichkeiten ein. Der eine ist laut, der andere ein Morgenmuffel und der nächste ein Spaßvogel. Hier können die Mitarbeiter das auch ausleben, die Förderung von Kreativität wurde bei uns schon immer großgeschrieben.
Wie sieht es in Puncto Bezahlung für die Mitarbeiter aus?
Lamprecht: Der Saison-Job ist fordernd, wer aber den Willen mitbringt, verdient hier weit, weit über dem Kollektivvertrag und hat außerdem die Möglichkeit, sich weiterzubilden. Von internen Schulungen und Briefings bis zu externen Aus- und Weiterbildungen wie beispielsweise zum Fleischsommelier versuchen wir, unsere Mitarbeiter zu fördern.
Welche Aufstiegsmöglichkeiten hat man in Ihrem Betrieb?
Lamprecht: Vom Tellerwäscher zum Hoteldirektor, vom Jungkoch bis zum Sous Chef, dann anschließend Küchenchef. Hier ist alles möglich. Und da wir ab 2019 auf Ganzjahresbetrieb umstellen, bieten sich künftig für motivierte Mitarbeiter viele weitere Karrierechancen.

Wer neue Herausforderungen sucht, ist im Salnerhof richtig.

Offene Positionen

Chef de Partie | Chef Entremetier Chef Gardemanger
Bewirb dich hier und jetzt!

Info und Bewerbung

Superior Lifestyle Resort Salnerhof
Dorfstraße 98
6561 Ischgl
info@salnerhof.at
www.salnerhof.at

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Tickets und vieles mehr…