Schlosshotel Fiss: Volle Wertschätzung

Im Schlosshotel Fiss in Tirol zählt jeder einzelne Mitarbeiter: Denn nur wer Wertschätzung erfährt, kann Gäste wirklich glücklich machen. Nur gemeinsam ist es möglich, außergewöhnliche Leistung zu erbringen und zu überzeugen.
Mai 18, 2018 | Fotos: Mario Rabensteiner

Weit mehr als ein Job

Das Schlosshotel Fiss hat die berufliche und persönliche Weiterentwicklung immer im Blick. Im familiengeführten 5-Sterne-Hotel in Tirol steht Simone Domenig an der Spitze. Für sie ist es eine Herzensangelegenheit, dass sich das Team auf Augenhöhe begegnet und sich die Mitarbeiter rundum wohlfühlen. Was das Schlosshotel dafür tut, verrät sie im Interview.

Hoteldirektorin Simone Domenig

Wieso ist es Ihnen wichtig, dass es Ihren bis zu 150 Mitarbeitern gut geht?
Simone Domenig: Unsere Philosophie ist es, für unsere Mitarbeiter eine ausgezeichnete Work-Life-Balance zu schaffen. Je wohler sie sich fühlen, umso besser können sie im Beruf aufgehen und Energie in die täglichen Aufgaben investieren. Jedes Haus ist nur so gut wie seine Mitarbeiter – diese Weisheit sollte mittlerweile bei jedem angekommen sein. Unsere Werte wie herzliche Aufmerksamkeit, Vertrauen und volle Wertschätzung können authentisch nur von zufriedenen Mitarbeitern vermittelt werden.

Was tun Sie genau dafür, damit sich Ihre Mitarbeiter wohlfühlen?
Domenig: Zum einen ist es uns sehr wichtig, dass wir echt und ehrlich auftreten. Sämtliche Vereinbarungen, Verträge und Benefits werden ohne Wenn und Aber gehalten – Handschlagqualität bedeutet uns alles. Unsere Mitarbeiter wohnen bei freier Verpflegung in zwei modernen Mitarbeiterhäusern in Einzel- oder Doppelzimmern mit Balkon, WLAN, Tiefgarage und eigener Küche. Sie genießen weitere Vorteile wie Rabatte in unserem Beauty-Shop oder bei SPA-Behandlungen, den wöchentlichen Wellnesstag für Mitarbeiter, freien Eintritt im Fitnessraum oder ins Schwimmbad, nachdem die Gäste das Bad verlassen haben, oder das kostenfreie Ausleihen von Mountainbikes.

Die Gastronomie und Hotellerie leiden leider unter ihrem Ruf, schlecht zu bezahlen. Wie stehen Sie dazu?
Domenig: Ich bin der Überzeugung, dass dieses Vorurteil mittlerweile überholt ist und es sich auch niemand mehr erlauben kann, sich auf einem unfairen Level zu bewegen. Wir bezahlen selbstverständlich übertariflich und unser Gesamtpaket inklusive Benefits und Fortbildungsprogrammen ist sicher stimmig.

Schlosshotel Fiss

Das Schlosshotel Fiss ist ein 2-Saisonen-Betrieb. Suchen Sie zurzeit noch Mitarbeiter?
Domenig: Leider spürt selbstverständlich auch die 5-Sterne-Hotellerie den Fachkräftemangel. Aufgrund des Saisonbetriebs suchen wir regelmäßig Verstärkung und benötigen im Winter bis zu 25 Mitarbeiter zusätzlich. Rund 70 Prozent der Mitarbeiter kehren in der neuen Saison zurück – wir sind sehr stolz auf unser Stammteam! In den Bereichen Küche, Service und Bar liegt zurzeit unser Fokus.

Bilden Sie im Schlosshotel auch Lehrlinge aus?
Domenig: Wir haben momentan neun Lehrlinge und nehmen jedes Jahr ein bis zwei neue Lehrlinge dazu. Die Ausbildung ist uns ein großes Anliegen. Genauso wie die Gestaltung des Arbeitsverhältnisses. Jeder Mitarbeiter prägt das Schlosshotel-Erlebnis auf seine Weise – darauf sind wir sehr stolz!

Info und Bewerbung

Schlosshotel Fiss
Herr Heinsch – HR-Manager
+43 5476 6397
job@schlosshotel-fiss.com
A-6533 Fiss – Laurschweg 28
www.schlosshotel-fiss.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…