Work @ Crystal Cruises: Tarryn Botes – Assistant Crew Accountant

Seit Jahren bereist Tarryn Botes die sieben Weltmeere und feilt zur gleichen Zeit an ihrer Karriere – Crystal Cruises macht’s möglich.
Jänner 11, 2018 | Text: Martina Grießbacher | Fotos: Claudio Martinuzzi

Leinen los

Eine junge Frau auf großer Fahrt: Tarryn Botes ist Assistant Crew Accountant an Bord von Crystal Cruises. Im Interview erzählt sie, was ihr an ihrem Job auf hoher See am besten gefällt und was sie für die Zukunft plant.

Wie lange arbeiten Sie schon für Crystal Cruises?
Tarryn Botes: Ich arbeite hier seit sechs Jahren, im Moment bin ich Assistant Crew Accountant. Ich bin für die Crew Documentation verantwortlich, das heißt, dass ich mich um alle notwendigen Unterlagen und Papiere der Crew kümmere. Während der Cruise bin ich die Ansprechperson der Crew bei administrativen Fragen.

Was gefällt Ihnen am besten an Ihrem Job?
Botes: Ich finde es toll, ständig mit der gesamten Crew in Kontakt zu sein. Ich bin stolz darauf, sagen zu können, dass ich von jedem Crew-Mitglied den Namen kenne. Und das schätzen meine Kollegen auch sehr.

Was ist für Sie die Herausforderung?
Botes: Es ergeben sich viele Aufgaben, wenn wir an den verschiedenen Hafen anlegen. Ich kümmere mich dann darum, dass alle Daten der Crew erfasst und die Unterlagen richtig abgelegt sind – ansonsten können sie nicht ablegen.

Was ist das Beste beim Arbeiten am Schiff?
Botes: Das Beste ist, wenn wir an den verschiedenen Häfen anlegen und ich von Bord gehen kann. Ich sehe Teile der Welt, die ich mit einem Job an Land wahrscheinlich niemals zu Gesicht bekommen würde.

Wie viel Freizeit haben Sie?
Botes: In der Regel habe ich jeden Tag zwischen 12 und 16 Uhr frei, das reicht mir. Wenn ich doch einmal mehr Freizeit brauche, kann ich immer mit meinem Supervisor sprechen. Solange ich meine Arbeit erledige, ist er in dieser Hinsicht sehr gelassen.

Bekommen Sie genug Anerkennung für Ihre Arbeit?
Botes: Ja, definitiv. Die Tatsache, dass mir dieser Job angeboten wurde, reicht mir, um zu wissen, dass ich geschätzt werde und meine Arbeit gut mache.

Wie sehen Sie Ihre Zukunft bei Crystal Cruises?
Botes: Mein Ziel ist es, Chief Accountant zu werden. In der Zukunft sehe ich mich selbst noch lange am Schiff, ich möchte hier so lange wie möglich arbeiten.

Was raten Sie bei einer Bewerbung?
Botes: Im Grunde die Crystal- Basics. Die Einstellung ist das Wichtigste, man sollte eine fröhliche und aufgeschlossene Person sein. Zufriedene Gäste sind unser Ziel. Ich sorge dafür, dass die Crew happy ist, denn das überträgt sich auch auf die Gäste.
www.crystalcruises.com

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 33% Rabatt auf Chefdays-Ticketsund vieles mehr…