Ablauf zum European Bartender Cup 2022


Schritt 1: Einreichung deines Rezeptes bis 08. Mai 2022

Mit der Bewerbung muss ein Rezept inkl. Foto des Cocktails sowie eine Portrait-Aufnahme des Barkeepers eingereicht werden. Pro Barkeeper kann nur ein Rezept eingereicht werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Reiche dein Rezept über folgenden Link ein:

ANMELDUNG

Dieses Rezept dient lediglich zur Auswahl der FinalistInnen.

 

Schritt 2: Vorfinale & Verkündung der FinalistInnen

Im Vorfinale prüft & bewertet eine Jury die eingereichten Rezepte und wählt die 20 besten Rezepte aus. Der Urheber des Rezepts wird dabei anonymisiert. Die Barkeeper, die die besten Rezepte eingesendet haben, werden bis 10. Mai 2022 bekannt gegeben und zum Finale vom 30. – 31.05.2022 in Graz eingeladen. Jeder Finalist bekommt 2 kostenlose Tickets zur ROLLING PIN.CONVENTION 2022. Reise- und Hotelkosten müssen von den Finalisten selbst übernommen werden.

In diesem Zug bekommt jeder Finalist 1-2 verpflichtende Produkte für seinen Drink zugeteilt. Diese/s Produkt/e muss eine der Hauptkomponenten des Drinks sein.

Alle Produkte unserer Partner dürfen als weitere Komponenten in den Drinks verwendet werden – diese werden auch im Preparation Room und auf der Bühne in ausreichender Menge zur Verfügung gestellt. Die Liste der Partnerprodukte wird am 9. Mai veröffentlicht.

Es dürfen auch Produkte (außer Spirituosen) verwendet werden, die nicht als Sponsoren der Competition auftreten. Diese dürfen allerdings charakterlich nicht das Hauptmerkmal der Cocktails sein.

Das heißt nun: im Finale wird ein neues Rezept (unabhängig von dem eingereichten Rezept) präsentiert!

 

Schritt 3: Finale vom 30. – 31.Mai 2022 in Graz

Das Finale mit den besten 20 Rezepten findet am 30. – 31. Mai 2022 im Rahmen der ROLLING PIN.CONVENTION in Graz statt. Der Sieger oder die Siegerin wird in zwei Runden ermittelt:

  Runde 1 Runde 2
Datum Montag, 30. Mai 2022 Dienstag, 31. Mai 2022
Anzahl 20 Barkeeper 5 Barkeeper
Ablauf Jeder Finalist kreiert sein Rezept basierend auf dem zugeteilten Produkt.

Alle weiteren Zutaten sind frei wählbar. Wichtig ist nur, dass das zugeteilte Produkt eine der Hauptkomponenten des Drinks.

Die 5 besten Barkeeper von Runde 1 treten an. Es wird 1h vor dem Finale eine Blackbox mit einem vorgefertigten Gericht serviert. Die Finalisten müssen sich zu diesem Gericht einen passenden Drink überlegen. Dabei kann man sich an allen an der Bühne & im Preparation Room vorhandenen Zutaten bedienen. Hier soll die Kreativität und Spontanität der FinalistInnen getestet werden.
Präsentationszeit 10 min. + Erklärung des Rezeptes während dieser Zeit 10 min. + Erklärung des Rezeptes während dieser Zeit

 

Wie ergibt sich der Sieger?

Die 5 Besten aus Runde 1 dürfen auch an Runde 2 teilnehmen. Dann starten wir wieder bei null. Der/Die Gewinner/in des ROLLING PIN European Bartender Cup 2022 ist jene/r mit der höchsten Punktzahl aus Runde 2.

JETZT ANMELDEN

ÜBERSICHT TEILNAHMEBEDINGUNGEN EXKLUSIVE SIEGERPREISE