F&B

Eine Branche im Wandel!

Wie sich die größten Cash&Carry Unternehmen neu positionieren und welche Möglichkeiten sich durch den extremen Konkurrenzkampf der C&C-Märkte für Gastronomen auftun.
November 13, 2015

Cash and Carry Unternehmen

Steckt der heiß umkämpfte Cash-&-Carry-Markt in der Krise? Sieht man sich die aktuellen Statistiken des EHI Retail Institute Köln (ein wissenschaftliches Institut des Handels) an, schrumpft der Umsatz der Cash-&-Carry-Märkte in Deutschland seit 2010 empfindlich. Die Zahlen sprechen dabei eine deutliche Sprache: Waren es 2010 noch 11,9 Milliarden Euro, sind es 2012 nur mehr 10,75 Milliarden Euro Nettoumsatz gewesen. C&C ist nicht nur in Deutschland inzwischen ein schwieriges Geschäft geworden. Auch in Österreich scheint der Markt stark gesättigt und konzen-triert zu sein. Zudem setzen Wettbewerber wie Discounter und Fachmärkte die Großhandelssparte unter Umsatz- und Ertragsdruck. Spartenexperten werden immer erfolgreicher, ein Online-Fleischversandhändler wie etwa Otto Gourmet hat sich zum mittlerweile wichtigsten Fleischlieferanten der Spitzengastronomie hochgearbeitet.

Durch neue Ideen, den Fokus auf hochwertige Frische, spezielle Serviceangebote für Stammkunden sowie Lieferdienste versuchen die Unternehmen, nun neue Wachstumsquellen zu erschließen. Vom ursprünglichen Konzept, dass Kunden für die Zusammenstellung der Waren, die Bezahlung (Cash) und den Transport (Carry) selbst verantwortlich sind, weicht…

Cash and Carry Unternehmen

Steckt der heiß umkämpfte Cash-&-Carry-Markt in der Krise? Sieht man sich die aktuellen Statistiken des EHI Retail Institute Köln (ein wissenschaftliches Institut des Handels) an, schrumpft der Umsatz der Cash-&-Carry-Märkte in Deutschland seit 2010 empfindlich. Die Zahlen sprechen dabei eine deutliche Sprache: Waren es 2010 noch 11,9 Milliarden Euro, sind es 2012 nur mehr 10,75 Milliarden Euro Nettoumsatz gewesen. C&C ist nicht nur in Deutschland inzwischen ein schwieriges Geschäft geworden. Auch in Österreich scheint der Markt stark gesättigt und konzen-triert zu sein. Zudem setzen Wettbewerber wie Discounter und Fachmärkte die Großhandelssparte unter Umsatz- und Ertragsdruck. Spartenexperten werden immer erfolgreicher, ein Online-Fleischversandhändler wie etwa Otto Gourmet hat sich zum mittlerweile wichtigsten Fleischlieferanten der Spitzengastronomie hochgearbeitet.

Durch neue Ideen, den Fokus auf hochwertige Frische, spezielle Serviceangebote für Stammkunden sowie Lieferdienste versuchen die Unternehmen, nun neue Wachstumsquellen zu erschließen. Vom ursprünglichen Konzept, dass Kunden für die Zusammenstellung der Waren, die Bezahlung (Cash) und den Transport (Carry) selbst verantwortlich sind, weicht der Großteil der Anbieter schon seit Längerem ab. Das bisherige reine Cash-&-Carry-Abholprinzip ist für viele der Profi-Kunden aus den Branchen Hotellerie, Restaurants oder Cateringunternehmen nicht mehr ausreichend. Die Big Player versuchen daher mit einem neuen Leistungsangebot der Zustellung, die Zeit- und Ressourcenplanung der Kunden effizienter zu gestalten, was einen logischen Mehrwert darstellt.

Auch wird der Fokus immer mehr auf regionale Produkte wie heimische Rinder oder Schweine, Molkereiprodukte, aber auch Süßwasserfische gelegt. Zudem holt man sich Spezialisten in die Abteilungen, um durch Wein- und Käsesommeliers, Fleischermeister oder Profiköche einen Vorteil zu generieren. Dieser harte Konkurrenzkampf unter den großen C&C-Unternehmen hat in den letzten Jahren zu einer erfreulichen Nebenwirkung für die Gastrobranche geführt: Das Angebot der Produkte, Serviceleistungen, aber vor allem die Qualität werden immer größer. Welche Stärken, Servicevorteile und Angebote die größten Anbieter in Deutschland und Österreich haben, zeigen wir auf den folgenden Seiten.

Grosshändler im Check

ÖSTERREICHS GROSSHÄNDLER IM CHECK

AGM
Stärken: Sortimentsführerschaft im C&C-Bereich bei Rindfleisch und Regionalität
Service: Beladehilfe in den Märkten und kompetente Fachberatung durch die AGM-Mitarbeiter
Anzahl Märkte: 19
Zustellung: ja
Sortiment: 40.000 Artikel

www.agm.at

C+C PFEIFFER
Stärken: Das Premiumsortiment Cook2.0 Exquisit, der Wein- und Getränkefachgroßhandel TRINKWERK oder auch das natur BIO-Sortiment
Service: Kundenorientierte Experten, die in ihren Bereichen nachhaltigen Mehrwert liefern
Anzahl Märkte: 8
Zustellung: ja
Sortiment: 25.000 Artikel

www.ccpfeiffer.at

EUROGAST
Stärken: Vertrauen, Handschlagqualität, Innovationen und Regionalität
Service: Konkurrenzloses Eurogast Logistik-, Zustell- und Einräumservice, preisgekröntes Bestellsystem Eurogast „Best.Friend“
Anzahl Märkte: 11
Zustellung: ja
Sortiment: 36.000 Artikel

www.eurogast.at

FRISCHEPARADIES
Stärken: Fisch und Fleisch von wirklich erstklassiger Güte zeichnet der Delikatessenhändler noch einmal gesondert mit dem Label QSFP aus
Service: Bestellmöglichkeit Montag bis Samstag ab fünf Uhr morgens. Innerhalb kurzer Zeit wird alles direkt in die Küche geliefert
Anzahl Märkte: 1
Zustellung: ja
Sortiment: 12.000 Artikel

www.frischeparadies.de

KRÖSWANG
Stärken: einziger Großhändler, der keine C&C-Märkte hat und sich rein auf die Zustellung konzentriert
Service: Kundenmagazin mit vielen Hintergrundinformationen. Saisonale Produktschwerpunkte. Lieferung bis in den Kühlraum
Anzahl Märkte: 0
Zustellung: ja
Sortiment: 2.000 Artikel

www.kroeswang.at

HANDELSHAUS WEDL
Stärken: intensive Kundenbeziehung: an die 60 Kundenberater sind immer in der Nähe und vor Ort. Individuelle Wünsche werden erfüllt
Service: Online-Shop 24/7, bebilderte Artikel, Artikel-Profil (im Hinblick auf Bio und Allergene)
Anzahl Märkte: 11
Zustellung: ja
Sortiment: 25.000 Artikel

www.wedl.com

METRO
Stärken: Montag bis Freitag von 6 bis 22 Uhr sowie samstags von 8 bis 18 Uhr geöffnet
Service: Beratung bei größeren Anschaffungen im Non-Food-Bereich: von der Küchenplanung über Profi-Küchengeräte bis hin zu Glas, Besteck und Porzellan
Anzahl Märkte: 12
Zustellung: ja
Sortiment: 48.000 Artikel

www.metro.at

KASTNER
Stärken: einer für alles
Service: Fachgroßhandelskompetenz durch Angebote wie Kastner AllesWein (1500 Weine) oder Gastronomie- und Küchenausstattung mit Kastner Geschirr&Co (15.000 Artikel)
Anzahl Märkte: 6
Zustellung: ja
Sortiment: 55.000 Artikel

www.kastner.at

deutsche Grosshändler im Check

DEUTSCHLANDS GROSSHÄNDLER IM CHECK

EDEKA
Stärken: Die nahezu flächendeckende Infrastruktur ermöglicht eine ideale Erreichbarkeit durch kurze Wege
Service: Neben einem attraktiven Mix aus Marken und Eigenmarken setzt EDEKA C+C auch auf regionale Produkte
Anzahl Märkte: 121
Zustellung: ja
Sortiment: 40.000 Artikel

www.edeka.de

FEGRO/SELGROS
Stärken: Alle Märkte verfügen über eine eigene Fachmetzgerei
Service: Ein qualifiziertes Beraterteam gewährleistet ein Optimum an Unterstützung
Anzahl Märkte: 43
Zustellung: ja
Sortiment: 53.000 Artikel

www.fegro-selgros.de

FRISCHEPARADIES
Stärken: Die Kernkompetenz ist frischer Fisch und Seafood. Beschaffung von außergewöhnlichen Zutaten, die nicht im Sortiment enthalten sind
Service: Bestellmöglichkeit Montag bis Samstag ab fünf Uhr morgens. Innerhalb kurzer Zeit wird alles direkt in die Küche geliefert
Anzahl Märkte: 8
Zustellung: ja
Sortiment: 12.000 Artikel

www.frischeparadies.de

HAMBERGER
Stärken: Angebote für Imbissbudenbesitzer, Kantinenköche, Restaurantbesitzer, Küchenchefs von Luxushotels oder Sterneköche wie Alfons Schuhbeck.
Service: Beschafft auch Produkte, die normalerweise nicht im Sortiment sind
Anzahl Märkte: 6
Zustellung: ja
Sortiment: 60.000 Artikel

www.hamberger-cc.de

HANDELSHOF C&C
Stärken: Metzgermeister beim Frischfleisch, ausgebildete Köche beim Frischfisch und ausgebildete Sommeliers beim Wein
Service: Von der Einrichtungsplanung bis zum Leasing-Service werden unzählige Zusatzfeatures geboten
Anzahl Märkte: 16
Zustellung: ja
Sortiment: 80.000 Artikel

www.handelshof.de

METRO
Stärken: Montag bis Freitag von 7 bis 21 Uhr, sowie samstags von 6 bis 20 Uhr geöffnet
Service: Die TrainingsAkademie ermöglicht Mitarbeitern, Hoteliers und Restaurantbesitzern, Lebensmittel und Gastronomielösungen aus dem Angebot der METRO einem Praxistest zu unterziehen
Anzahl Märkte: 107
Zustellung: ja
Sortiment: 50.000 Artikel

www.metro.de

RUNGIS EXPRESS
Stärken: Liefert weltweit Frischeprodukte vom Ort der Herkunft bis in die Küche der Köche
Service: Die richtige Kühlung wird durch Drei-Kammer-Kühlsysteme in der Fahrzeugflotte gewährleistet
Anzahl Märkte: 0
Zustellung: ja
Sortiment: 6.000 Artikel

www.rungisexpress.com

SERVICEBUND
Stärken: eine Vielzahl an Eigenmarken, die speziell für die Bedürfnisse der Profi-Küche entwickelt wurden
Service: Schulungen für Köche, Inhaber oder Service-Personal, detailreich ausgearbeitete Food-Konzepte, der jährliche Kreativworkshop für Köche CampusCulinaire
Anzahl Märkte: 40
Zustellung: ja
Sortiment: 18.000 Artikel

www.servicebund.de

Den ganzen Artikel kannst Du als ROLLING PIN-Member kostenlos lesen.

Werde jetzt Member. Kostenlos.

Als ROLLING PIN-Member genießt Du unzählige Vorteile.
  • Alle Onlineartikel lesen, die für normale User gesperrt sind
  • Einladungen zu unseren exklusiven Member-Events
  • 30% Rabatt auf Chefdays-Tickets
  • Per Mausklick an unseren Gewinnspielen teilnehmen und sensationelle Preise gewinnen
  • Kostenlose Nutzung unserer sensationellen Rezeptdatenbank
  • Die heißesten News aus der Gastronomie und Hotellerie vor allen anderen erfahren
  • Die ROLLING PIN-Membership ist vollkommen kostenlos und wird es auch bleiben
Vorteile einblenden

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • 30% Rabatt auf Rolling Pin Convention Tickets und vieles mehr…