Naturjuwel sucht einen Pächter/eine Pächterin: Verpachtung Buffet – Arena Schallau

Für die Arena Schallau sucht die Gemeinde Reichraming einen eigenverantwortlichen Pächter/eine eigenverantwortliche Pächterin.
Jänner 3, 2022

Das Reichraminger Hintergebirge – Teil des Nationalparks Kalkalpen – gilt als eine der faszinierendsten Landschaften Österreichs. Tiefe, oft uralte Wälder, eingeschnittene Schluchten und glasklare Bäche prägen dieses Gebiet.

Am Portal zum Reichraminger Hintergebirge – Teil des Nationalparks Kalkalpen – liegt die ARENA SCHALLAU. Ein Ort der Kommunikation – hier kommen Menschen zusammen, ein Freizeitparadies für Jung und Alt.

Dort wo vor Jahrzehnten eine Triftanlage war, liegt nun ein Landschaftspark. Am Ufer des wilden Reichramingbachs ermöglicht die ARENA SCHALLAU das Eintauchen in eine Welt des Spielens, der Kultur, der Bewegung, der Erholung und des Wissens.

Die ARENA DES SPIELENS bieten Spielerfahrungen im Naturraum. Auf über 4000 m² ermöglicht moderne Landschaftsarchitektur und Spielraumgestaltung erlebnisorientierte Erfahrungen für Jung und Alt Die ARENA DER ERHOLUNG lädt zum Verweilen und zur Rast ein. Badebuchten, Liegewiese, Badelounge, Wildbacherlebnis – ein idealer Ausgangspunkt, den Nationalpark Kalkalpen kennen zu lernen.

Die ARENA DER BEWEGUNG lädt zu sportlicher Betätigung ein. Klettern, Radfahren, Bachwandern und Beachvolleyball.

Für diesen außergewöhnlichen Platz sucht die Gemeinde Reichraming einen eigenverantwortlichen Pächter/eine eigenverantwortliche Pächterin.

Plan-Arena

Pachtgegenstand ist der gesamte Gastronomiebereich inkl. WC-Anlagen im Außenbereich.

Das Pachtverhältnis beinhaltet eine Betriebspflicht von April bis Oktober. Ein ganzjähriger Betrieb ist aber möglich.

Interessenten sind herzlich eingeladen, ihre Bewerbung bis spätestens 31. Jänner 2022 bei der Gemeinde Reichraming, Am Ortsplatz 1, 4462 Reichraming abzugeben.

Folgende Informationen bitte der Bewerbung beilegen:

  • Angabe zur Qualifikation des Bewerbers (Konzession, Berufserfahrung, …)
  • Referenzen
  • Vorlage eines Grobbetriebskonzepts, ev. zukünftiges Gestaltungskonzept

Die Bewerber müssen die gewerberechtlichen Voraussetzungen zur Führung eines Gastgewerbebetriebes erfüllen.

Genauer Informationen und Besichtigungstermin erhalten Sie beim Amtsleiter Hrn. Gerald Steindler unter Telf.: 07255/6600-11 oder g.steindler@reichraming.at

Top Jobs


KOSTENLOS MEMBER WERDEN
UND UNZÄHLIGE VORTEILE genießen

  • Insights aus der Gastro-Szene, ganz ohne Bullshit.
  • Personalisierte Jobvorschläge & die besten Jobs aus der ganzen Welt
  • Alle Online-Artikel lesen & Zugriff auf das Rolling Pin-Archiv
  • VIP-Einladungen zu ROLLING PIN-Events und vieles mehr…