Animateur/Sportanimateur – Gehalt, Ausbildung und Aufgaben

Wenn man nur so vor guter Laune sprüht und alle mit seiner Begeisterung ansteckt, dann ist die Arbeit als Animateur oder Sportanimateur vermutlich genau das Richtige für eine solche Frohnatur.

 

Was ist ein Animateur/Sportanimateur? Definition und Aufgaben

 

Ein Animateur gestaltet Freizeitaktivitäten für die Gäste des Hauses, er unterhält und betreut sie während des Aufenthalts. Die Hauptaufgabe ist die Zusammenstellung eines abwechslungsreichen Tages- und Abendprogramms, das auf das Publikum abgestimmt ist. Es gibt viele Arten von Animateuren in unterschiedlichen Bereichen: Die einen sind für die Unterhaltung von Kindern zuständig, andere geben als Fitness Instructor Sportkurse – die Möglichkeiten sind vielfältig, erlaubt ist alles, was Spaß macht. Sie organisieren auch Events wie Beachvolleyballtuniere, Quizrunden oder Karaokeabende. Im Allgemeinen sind Animateure aber immer verantwortlich für die Sicherheit der Teilnehmer der Programme und sorgen für gute Stimmung unter den Gästen. 

 

Wie wird man Animateur/Sportanimateur? Ausbildung und Voraussetzung

 

Um Animateur zu werden, gibt es nicht nur einen Weg. Eine abgeschlossene Ausbildung im Hotelbereich oder in der Unterhaltungs- und Freizeitindustrie, aber auch ein Sportstudium oder eine Ausbildung zum Fitnesstrainer können das Sprungbrett in diesen Job sein. Am wichtigsten sind eine extrovertierte Persönlichkeit, eine positive Ausstrahlung, Kommunikationsstärke sowie Begeisterungsfähigkeit. Eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und ausgezeichnete organisatorische Fähigkeiten sind ebenso relevant wie sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, um problemlos mit den Gästen interagieren zu können. Zudem sind eine gewisse Berufserfahrung in der Planung, Gestaltung und Durchführung von sportlichen Aktivitäten und praktische Erfahrung in Team- und Ballsportarten wünschenswert. Im Allgemeinen sind Begeisterung für Sport und Freude an Bewegung wichtig für einen Freizeitbetreuer.

 

Was verdient ein Animateur/Sportanimateur? Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

 

Der Verdienst eines Animateurs kann je nach Qualifikation und Erfahrung sowie Arbeitgeber, Land und Größe des Betriebs variieren, das Einstiegsgehalt liegt zwischen 1370 und 1520 Euro brutto pro Monat. Daneben bieten Unternehmen ihren Mitarbeitern zum Teil auch kostenfreie Unterkunft und Verpflegung oder Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Wo arbeitet ein Animateur/Sportanimateur? Jobs und Stellenangebote

 

Gäste wollen unterhalten werden, auf welche Art auch immer. Daher gibt es für Animateure breit gefächerte Jobmöglichkeiten – angefangen von Familienhotels über Wellnessresorts bis hin zu Kreuzfahrtschiffen, die rund um die Welt unterwegs sind. ROLLING PIN hat zurzeit folgende Stellenangebote im Jobportal:

 

Zu den Animateur/Sportanimateur-Jobs!