Kosmetiker/in – Gehalt, Ausbildung und Aufgaben

Gesichtsbehandlung, Peeling, Maniküre – damit hat eine Kosmetikerin tagtäglich zu tun. Sie sorgt mit fachmännischen Handgriffen und ausgewählten Produkten bei ihren Kunden für Entspannung und maximales Wohlbefinden.

 

Was ist eine Kosmetikerin? Definition und Aufgaben

 

Kosmetikerinnen beschäftigen sich mit kosmetischen, pflegenden und gesund haltenden Anwendungen aller Art. Sie sind zuständig für die professionelle Durchführung von Behandlungen und die individuelle Beratung von Kunden. Sie informieren über das Angebot, die verwendeten Produkte und ihre Wirkung. Je nach Ausbildung führen Beautymitarbeiter auch Wellnessmassagen durch und kümmern sich um das allgemeine Wohlbefinden ihrer Kunden. Kosmetische Behandlungen der Haut, Augenbrauen oder Wimpern gehören auch zum Aufgabenbereich einer Kosmetikerin sowie Mani- und Pediküren.

 

Wie wird man Kosmetikerin? Ausbildung und Voraussetzung

 

Eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Kosmetik und Massage bildet die Basis für eine Anstellung als Kosmetikerin. Viele Arbeitgeber wünschen auch mehrjährige Berufserfahrung in derselben oder einer vergleichbaren Position. Auch entsprechende Kenntnisse über verschiedene Behandlungen und zu Körperpflege- und Kosmetikprodukten werden vorausgesetzt. Neben solchem Fachwissen sind ein guter Umgang mit Menschen, Freundlichkeit und ein sympathisches und gepflegtes Auftreten sehr wichtig. Sehr gutes Deutsch und fachbezogene Kenntnisse in Englisch sind ebenso ausschlaggebend wie eine hygienische und selbstständige Arbeitsweise. In einer Kosmetikerin sollte auch ein kleines Verkaufstalent stecken, da sie auch weitere Behandlungen und Anwendungen oder die verwendeten Produkte an den Mann bringen sollte.

 

Was verdient eine Kosmetikerin? Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

 

Je nach Ausbildung variiert das Einstiegsgehalt einer Kosmetikerin zwischen 1300 und 1700 Euro brutto pro Monat. Viele Arbeitgeber sind bei entsprechender Qualifikation bereit zu Überzahlungen. Teilweise bieten sie auch Zusatzleistungen wie kostenfreie Unterkunft und Verpflegung und regelmäßig Möglichkeiten zur Weiterbildung.

 

Wo arbeitet eine Kosmetikerin? Jobs und Stellenangebote

 

In sehr vielen Hotels ist das Angebot von kosmetischen oder Wellnessbehandlungen gang und gäbe, daher gibt es auch zahlreiche Möglichkeiten für eine Anstellung. ROLLING PIN hat zurzeit folgende Stellenangebote im Jobportal:

 

Zu den Kosmetiker/in-Jobs!