Spa-Manager/Spa-Leiter – Gehalt, Ausbildung und Aufgaben

Ein Spa-Manager beziehungsweise Spa-Leiter verantwortet die Leitung des Wellnessbereichs eines Hotels und sorgt mithilfe seines Teams für maximales Wohlbefinden seiner Kunden.

 

Was ist ein Spa-Manager/Spa-Leiter? Definition und Aufgaben

 

Ein Spa-Manager ist für die Leitung des Spa- und Wellnessbereichs eines Hotels oder Kreuzfahrtschiffs und deren Mitarbeiter verantwortlich. Er führt die Kosmetikerinnen und Masseure der Abteilung und erstellt Dienst- und Urlaubspläne. Die Beratung und die Betreuung von anspruchsvollen Gästen liegen ebenso in seiner Hand wie die Überwachung der Einhaltung der Qualitätsstandards. Je nach Größe des Unternehmens führt der Spa-Leiter auch selbst Behandlungen durch und unterweist Mitarbeiter.

 

Wie wird man Spa-Manager/Spa-Leiter? Ausbildung und Voraussetzungen

 

Um Abteilungsleiter im Spa zu werden, ist eine fachspezifische Ausbildung im Bereich Rezeption, Kosmetik oder Massage die Grundvoraussetzung. Zudem erwarten Arbeitgeber meist mehrjährige Berufserfahrung in der Branche, im Idealfall auch Führungserfahrung. Ein guter Spa-Leiter ist ein Organisationstalent, belastbar und verantwortungsbewusst. Ein seriöses und sicheres Auftreten, ein gepflegtes Erscheinungsbild, gute Umgangsformen sowie eine Portion Durchsetzungsvermögen sind ebenfalls wichtig. Ein Händchen für den Verkauf von Anwendungen und Produkten sowie die Beratung von Kunden runden das Profil eines Spa-Mangers ab. Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse sind Pflicht, weitere Fremdsprachen von Vorteil. Eine kommunikative, positive und motivierende Art ist als Führungspersönlichkeit auch relevant, um für die unterstellten Mitarbeiter ein Vorbild abzugeben und sie zu Höchstleistungen anzuspornen. 

 

Was verdient ein Spa-Manager/Spa-Leiter? Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

 

Der Verdienst eines Spa-Leiters kann je nach Ausbildung und Erfahrung, Land und Größe des Betriebs variieren. Das Einstiegsgehalt liegt bei etwa 1850 Euro brutto pro Monat, bei entsprechender Qualifikation sind Arbeitgeber oft zu Überzahlungen bereit. Zudem bieten viele Unternehmen Zusatzleistungen wie regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten oder Vergünstigungen bei Angeboten des Hauses. 

 

Wo arbeitet ein Spa-Manager/Spa-Leiter? Jobs und Stellenangebote

 

Spa-Manager arbeiten dort, wo es Wellnessbereiche gibt. Meist sind diese in Hotels, Resorts, auf Kreuzfahrtschiffen sowie auch in Thermen und Schwimmbädern. ROLLING PIN hat zurzeit folgende Stellenangebote im Jobportal:

 

Zu den Spa-Manager/Spa-Leiter-Jobs!