Ayurveda-Therapeut/-in – Gehalt, Ausbildung und Aufgaben


Ein Ayurveda-Therapeut arbeitet im Wellnessbereich von Hotels & Co. und sorgt mit Behandlungen und Anwendungen nach ayurvedischem Prinzip für das Wohlbefinden der Kunden.

Was ist ein/-e Ayurveda-Therapeut/-in? Definition und Aufgaben

Ein Ayurveda-Therapeut führt ayurvedische Massagen bei den Kunden durch. Dazu gehören auch die Beratung und die Betreuung vor und nach der Behandlung. Er steht den Gästen jederzeit bei Fragen zu den Angeboten und Dienstleistungen des Hauses zur Verfügung. Die Pflege und Instandhaltung der Anwendungsräume und die Kontrolle der Einhaltung der Qualitätsstandards zählen ebenfalls zu den täglichen Aufgaben wie auch der Verkauf von Pflegeprodukten und die Empfehlung von weiteren Anwendungen.

Wie wird man Ayurveda-Therapeut/-in? Ausbildung und Voraussetzung

Für diesen Job ist eine abgeschlossene Ausbildung zum Ayurveda-Therapeuten die Voraussetzung. Diese wird mit einer Prüfung abgeschlossen und berechtigt zur Tätigkeit als Masseur eingeschränkt auf den Bereich Ayurveda. Die meisten Arbeitgeber wünschen sich zudem erste Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position. Gute Umgangsformen und keine Scheu vor Körperkontakt mit Kunden werden in dieser Branche ebenfalls erwartet. Ein freundliches und sicheres Auftreten, ein gepflegtes Erscheinungsbild sowie eine selbstständige und hygienische Arbeitsweise runden das Profil eines guten Ayurveda-Therapeuten ab. Ausgezeichnete Deutsch- und fachbezogene Englischkenntnisse sind außerdem Pflicht wie auch Fachkenntnisse zu den Behandlungen und den verwendeten Produkten, um den Kunden bei Fragen Auskunft geben zu können.

Was verdient ein/-e Ayurveda-Therapeut/-in? Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Als Ayurveda-Therapeut kann in der Regel mit einem Gehalt von etwa 1800 Euro brutto gerechnet werden. Nach Absprache gibt es in vielen Unternehmen die Möglichkeit zu einer Überzahlung aufgrund entsprechender Qualifikation und Erfahrung. Arbeitnehmer erhalten teilweise auch Vergünstigungen auf Leistungen des Hauses oder bekommen die Arbeitskleidung kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Wo arbeitet ein/-e Ayurveda-Therapeut/-in? Jobs und Stellenangebote

Ein Ayurveda-Therapeut arbeitet im Wellnessbereich eines Hotels oder Kreuzfahrtschiffs sowie auch in Thermalbädern oder Spas. ROLLING PIN hat zurzeit folgende Stellenangebote im Jobportal:

 

Zu den Ayurveda-Therapeut/-in-Jobs!