Direktions-/HGA-Assistent – Gehalt, Ausbildung und Aufgaben

Ein Direktionsassistent, auch HGA-Assistent genannt, ist die rechte Hand der Hoteldirektion. Er sorgt für einen reibungslosen Ablauf der Prozesse im Haus und hat stets alle Abteilungen und Mitarbeiter im Blick.

 

Was ist ein Direktions-/HGA-Assistent? Definition und Aufgaben

Ein Direktionsassistent arbeitet sehr eng mit der Hoteldirektion zusammen und unterstützt diese bei der Koordination der Abläufe im Haus. Zu den Aufgaben zählen die Organisation und die Kontrolle der operativen und administrativen Bereiche aller Abteilungen. Der HGA-Assistent steht ständig mit den Gästen in Kontakt und wird in das Beschwerdemanagement eingebunden. Er überwacht die Einhaltung der Qualitätsstandards im gesamten Haus, hat immer ein Auge auf die Mitarbeiter und kümmert sich um Personalangelegenheiten. In Zusammenarbeit mit der Direktion kann eine Direktionssekretärin, wie ein Direktionsassistent auch genannt wird, Schulungs- und Budgetpläne erstellen und den Hoteldirektor bei Abwesenheit vertreten. Ein HGA-Assistent hält immer Rücksprache mit der Direktion und steht mit den Leitern anderer Abteilungen in Kontakt, um relevante Informationen auszutauschen.

 

Wie wird man Direktions-/HGA-Assistent? Ausbildung und Voraussetzungen

Als Direktionsassistent ist eine abgeschlossene Ausbildung in der Hotellerie die Voraussetzung. Zudem erwarten Arbeitgeber in der Regel mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position. In diesem Job sind gute Umgangsformen, ein freundliches und sicheres Auftreten sowie service- und gästeorientiertes Arbeiten Pflicht. Auch eine selbstständige und vorausschauende Arbeitsweise sowie Organisationstalent werden in dieser Position vorausgesetzt. Ausgezeichnete Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse sind in der Branche ebenfalls wichtig, weitere Fremdsprachen von Vorteil.

 

Was verdient ein Direktions-/HGA-Assistent? Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Das Gehalt eines Direktionsassistenten kann je nach Arbeitgeber, Land und Größe des Betriebs variieren. In der Regel liegt der Verdienst bei 1560 bis 3150 Euro brutto pro Monat. Bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation sind viele Arbeitgeber bereit zu Überzahlungen. Teilweise bieten Unternehmen ihren Mitarbeitern auch Zusatzleistungen wie regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten oder Vergünstigungen bei Angeboten des Hauses.

 

Wo arbeitet ein Direktions-/HGA-Assistent? Jobs und Stellenangebote

Direktions- oder HGA-Assistenten arbeiten meist in mittleren bis großen Hotels oder auch auf Kreuzfahrtschiffen. ROLLING PIN hat zurzeit folgende Stellenangebote im Jobportal:

 

Zu den Direktions-/HGA-Assistent-Jobs!