Sanitation Officer – Gehalt, Ausbildung und Aufgaben

Für einen Sanitation Officer haben Sicherheits- und Hygienevorschriften höchste Priorität. Er sorgt zusammen mit seinem Team für die Einhaltung der Standards des Hauses.

 

Was ist ein Sanitation Officer? Definition und Aufgaben

Ein Sanitation Officer ist zuständig für die Kontrolle der Einhaltung von Sicherheits-, Umwelt- und Hygienerichtlinien bei allen Arbeitsabläufen im Hotelbereich. Besonders bei der Lagerung und Verarbeitung von Lebensmitteln ist es wichtig, dass die vorgegebenen Standards eingehalten werden. Auch das Schädlingsmanagement gehört zum Verantwortungsbereich des Sanitation Officers – daher ist die ständige Überwachung der aktuellen Lage notwendig, um Schädlinge gegebenenfalls zu vermeiden oder zu bekämpfen. Die Bestellung der benötigten Einsatzprodukte und die regelmäßige Dokumentation von Konflikten und Störungen im Arbeitsablauf sind auch Aufgaben in dieser Position. Er ist ebenfalls verantwortlich für den ordnungsgemäßen Umgang mit Reinigungsmitteln und Ausrüstungsgegenständen und die Durchführung von Sanitationtrainings mit neuen Mitarbeitern. In all diesen Bereichen wird eng mit den anderen Abteilungen zusammengearbeitet, allen voran mit dem General Manager, dem Hotelmanager und dem Housekeeping.

 

Wie wird man Sanitation Officer? Ausbildung und Voraussetzung

Um Sanitation Officer zu werden, ist eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Hygiene- und Sanitationmanagement, die an bestimmten Instituten absolviert werden kann, die Voraussetzung. In manchen Fällen kann auch entsprechende Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position eine spezifische Ausbildung ersetzen. Die laufende Teilnahme an fachbezogenen Fortbildungen und Interesse am Arbeitsbereich werden von den meisten Arbeitgebern ebenfalls vorausgesetzt. Umfassende Kenntnisse von Gesundheits- und Hygienevorschriften sind ebenso relevant wie Erfahrung in einer Führungsposition. Zudem werden sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und gute EDV-Kenntnisse erwartet. Auch ein betriebswirtschaftliches Verständnis, planerisches Denken und Organisationstalent sind in dieser Position wichtig, um den Überblick zu behalten und fachkundige Entscheidungen zu treffen. Eine Portion Durchsetzungsvermögen, gute Umgangsformen und ein sicheres Auftreten sollen als Sanitation Officer ebenfalls mitgebracht werden.

 

Was verdient ein Sanitation Officer? Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Das Gehalt eines Sanitation Officers kann je nach Ausbildung und Erfahrung, Land und Größe des Betriebs variieren, es kann aber mit etwa 5000 Euro brutto pro Monat gerechnet werden. Teilweise bieten Arbeitgeber auch Zusatzleistungen wie regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten oder kostenfreie Unterkunft und Verpflegung.

 

Wo arbeitet ein Sanitation Officer? Jobs und Stellenangebote

Der Sanitation Officer gehört zum Bereich Front Office und Administration und arbeitet in großen Hotels oder auf Kreuzfahrtschiffen. ROLLING PIN hat zurzeit folgende Stellenangebote im Jobportal:

 

Zu den Sanitation Officer-Jobs!