Cateringleiter – Gehalt, Ausbildung und Aufgaben

Ein Cateringleiter sorgt mit seinem Team auf Veranstaltungen für erstklassigen Service, koordiniert vor Ort alle Abläufe und ist verantwortlich für die planmäßige Durchführung des Events.

 

Was ist ein Cateringleiter? Definition und Aufgaben

Ein Cateringleiter, auch Catering-Manager genannt, ist für einen der wichtigsten Bereiche bei Veranstaltungen zuständig: die Verpflegung. Er kümmert sich um alle organisatorischen Tätigkeiten, die die Vorbereitung des Veranstaltungsablaufs betreffen, dazu gehören der Transport von Waren, der Auf- und Abbau von Tischen oder die Einteilung des Personals. Er weist die Servicemitarbeiter an, schult sie bei Bedarf und sorgt dafür, dass sie ihre Arbeiten ordnungsgemäß durchführen. Die Kontrolle der Einhaltung von Sicherheits- und Qualitätsstandards und die aktive Betreuung der Veranstaltung gehören ebenfalls zu den Tätigkeiten wie Absprachen mit dem Küchenpersonal, der Haustechnik oder weiteren Beteiligten.

 

Wie wird man Cateringleiter? Ausbildung und Voraussetzungen

Um Cateringleiter zu werden, sollte man eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Gastronomie oder Tourismus sowie mehrere Jahre Berufserfahrung im Catering- oder Eventbereich mitbringen. Zudem sind Führungsqualitäten relevant, da das reibungslose Zusammenspiel aller Servicemitarbeiter in seiner Verantwortung liegt. Auch eine selbstständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und ein sicheres Auftreten gehören zu den Eigenschaften, die in einer Führungsposition benötigt werden. Ein guter Umgang mit Menschen und ausgezeichnete Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sind ebenso Pflicht. Ein Improvisations- und Organisationstalent, Engagement und eine Portion Durchsetzungsvermögen runden das Profil eines guten Veranstaltungsleiters, wie Cateringleiter auch genannt werden, ab.

 

Was verdient ein Cateringleiter? Gehalt und Verdienstmöglichkeiten

Das Gehalt eines Cateringleiters kann je nach Ausbildung, Erfahrung und Land variieren, es liegt jedoch bei mindestens 2000 Euro brutto pro Monat. Arbeitgeber sind bei entsprechender Qualifikation meist bereit zu Überzahlungen. Teilweise werden auch Zusatzleistungen wie Weiterbildungsmöglichkeiten oder die kostenlose Bereitstellung der Arbeitskleidung geboten.

 

Wo arbeitet ein Cateringleiter? Jobs und Stellenangebote

Ein Cateringleiter arbeitet bei einer Cateringfirma oder einem großen Hotel oder Restaurant, das auch Cateringdienstleistungen für Veranstaltungen anbietet. ROLLING PIN hat zurzeit folgende Stellenangebote im Jobportal:

 

Zu den Cateringleiter-Jobs!