Ausgabe 123, Arbeiten im Ausland

Hotspot Kroatien

Die Adria gilt als neues Jetset-Juwel. Wie Kroatien auch Ihre Karriere boostet! Plus: Die Top-Adressen zum Abheben.

Fotos: Shutterstock, The Regent Esplanade Zagreb, Hilton Imperial Dubrovnik, Kempinski Hotel Adriatic, Le Méridien Lav/Starwood

Hotspot Kroatien

Europa wird bald wieder größer. Kroatien hat nämlich endlich grünes Licht für seinen EU-Beitritt gegeben. Am 1. Juli 2013 wird es das 28. Mitglied der Europäischen Union. Der EU-Beitritt Kroatiens wird dann den Tourismus bestimmt noch weiter beflügeln, das Reisen wird noch komfortabler und Investitionen in Hotellerie und Infrastruktur weiter begünstigt. Das bedeutet für alle karriereorientierten Touristiker: schon jetzt jede Chance nutzen!

Der Südtiroler Georg Unterkircher ist General Manager im Punta Skala Resort in Zadar und weiß, welch tolle Möglichkeiten Kroatien in Zukunft bietet: „Das Potenzial des Landes ist riesig. Kroatien hat in den vergangenen Jahren ein stetiges Wachstum erlebt. Es wurden neue Hotels gebaut und die Anzahl der Nächtigungen ist gestiegen. Dementsprechend werden auch qualifizierte Mitarbeiter gesucht.“

HIER registrieren

08.03.2012