Ausgabe 124, Arbeiten im Ausland

Top-Jobs im Tourismuskönigreich

Karge Landschaften, duftende Oasen und ein Hauch von Abenteuer: Marokko fasziniert nicht nur durch Königsstädte, sondern auch durch grandiose Aufstiegsmöglichkeiten. Wie Sie Ihrer Karriere im arabischen Königreich die Krone aufsetzen.

Fotos: Hotel La Mamounia, Le Royal Mansour, Hotel Palace Es Saadi Gardens & Resort, Dar Les Cigones, Riad Kaiss.

Top-Jobs im Tourismuskönigreich

Nach Jahren, in denen Terrorismus und die Weltwirtschaftskrise dem marokkanischen Tourismus großen Schaden sowie massive Umsatzeinbußen zugefügt haben, geht es mit dem arabischen Königreich nun wieder bergauf. Die marokkanische Touristenbehörde konnte im Jahr 2011 trotz schwieriger Konjunkturlage mehr als 9,34 Millionen Einreisen registrieren. Marokko entwickelt sich zurzeit rasant. Richtig spannend wird es gerade in Marrakesch. In der traditionellen Urlaubsdestination werden aktuell nämlich nicht weniger als 19 neue Hotels gebaut.

Es sind sage und schreibe 200.000 neue Betten in Luxushotels geplant. Der gebürtige Berliner Holger Frehde ist Director of Sales & Marketing im Four Seasons Resort Marrakesch und kann diesen Boom nur bestätigen: „Die Karrierechancen sind sehr gut in Marokko, ganz besonders als Europäer, da im Moment sehr viele neue Hotelprojekte gebaut und eröffnet werden. Vor allem wenn man im Luxushotel-Bereich Erfahrungen vorweisen kann, gibt es für eine große Karriere keine Grenzen.“

HIER registrieren

29.03.2012