Ausgabe 131, Advertorial

Ankern Sie bei G&P

960 Crew-Mitglieder, Täglich rund 4000 Gäste: G&P bietet Hotel-Catering auf hochmodernen Flusskreuzfahrtschiffen quer durch Europa.


Fotos: G&P CRUISE HOTEL MANAGEMENT GMBH
G und P Cruises

Barbara Kress ist Unternehmerin der G&P Gruppe und bringt es treffsicher auf den Punkt: „Das Leben an Bord ist sowohl Herausforderung wie auch Schule fürs Leben.“ Für all jene, die sich dieser Challenge gerne stellen möchten, gut zu wissen: Die G&P Cruise Hotel Management GmbH ist seit 2003 als Caterer für den gesamten operativen Hotelbetrieb auf 24 hochmodernen Flusskreuzfahrtschiffen im 4-Stern- und 5-Stern-Segment verantwortlich.

Jedes Schiff und dessen Crew werden von einem spezialisierten Team im Head Office Luzern prozessorientiert und persönlich geführt durch die Saison begleitet. Für die motivierte Crew, die zu einem Großteil schon viele Jahre für das erfolgreiche Unternehmen arbeitet, gilt vor allem ein Motto: die Gäste verwöhnen und ihnen ein unvergessliches Urlaubserlebnis bereiten. Fast alle Mitarbeiter im Head Office Luzern haben eine Gastronomie- oder Hotel-Laufbahn an der Front absolviert, viele davon haben selbst Fluss- oder Hochsee-Erfahrung als Crew-Mitglied. Das garantiert, dass sie genau wissen was Kunden und Gäste erwarten dürfen, was alles möglich und machbar ist und nicht zuletzt was für die Crew wichtig ist.

Die Schiffe befahren die großen Flüsse Europas: Rhein, Mosel, Main, Donau und Rhône, zwischen Amsterdam im Norden und dem Schwarzen Meer als südlichsten Hafen. Engagierten und begeisterungsfähigen KandidatInnen, die bei G&P ihren Anker werfen möchten, werden das ganze Jahr hindurch spannende und erlebnisreiche Einsätze und Möglichkeiten geboten. Die Anstellungsbedingungen sind ausgesprochen interessant, die Aufstiegsmöglichkeiten an Bord attraktiv sowie die Betreuung der Crew außergewöhnlich. Vor rund zwei Jahren wurde der G&P Campus als interne Schulungsakademie ins Leben gerufen. Maßgeschneiderte Schulungen, Aus- und Weiterbildungen sowie Trainings sind vor und während der Saison sichergestellt, standardisiert über die ganze Flotte und unterliegen einer ständigen zentralisierten Qualitätskontrolle. Zudem setzt G&P seit vielen Jahren auf die aktive Nachwuchsförderung aus den eigenen Reihen. Im Lauf der letzten Jahre wurden viele Führungspositionen intern besetzt, momentan sind rund 75 Prozent der Head of Departments aus den eigenen G&P-Reihen. Zudem gibt es einen Frauenanteil von fast 50 Prozent in den Führungspositionen.

G&P CRUISE HOTEL MANAGEMENT GMBH

www.gsellundpartner.ch/jobs


www.facebook.com/gpcruisejobs



14.11.2015