Ausgabe 134, Advertorial

F&B-Academy-Absolventen im Porträt

Dominik Bichler ist ein erfolgreicher Absolvent der F&B Academy und erklärt, warum ihm die Netzwerkgruppe die Augen geöffnet hat.


Dominik BichlerFoto: Wolfgang Hummer

>> Fact-Box

 

Alles über die F&B Academy


Der nächste F&B-Management-Lehrgang startet am 19. November in Wien und umfasst fünf Module.

In intensiven Blockseminaren wird in Österreichs erster Food & Beverage Academy das Wissen vermittelt, das perfekt geschulte Profis in der F&B- Abteilung eines Hotel- oder Gastronomiebetriebes benötigen.

Die Prüfung findet am 6. Mai 2013 statt. Der erfolgreiche Abschluss des F&B- Lehrganges berechtigt zum Führen
des Titels F&B Manager.

F&B Academy
Mag. Petra Kumpfmüller
Zappestraße 9 | A-4040 Linz
Tel.: +43 (0) 732/24 69 60 15
office@fbacademy.at

www.fbacademy.at

1. Warum haben Sie sich für einen Lehrgang an der F&B Academy entschieden?
Eigentlich wollte ich nur eine Art Auffrischung. Nachdem ich mich über die verschiedenen Möglichkeiten erkundigt hatte, bin ich bei der F&B Academy gelandet.

2. Und wie haben Sie den Kurs erlebt?
Ehrlich gesagt wurden meine Erwartungen bei Weitem übertroffen. Ich hätte mir nicht gedacht, dass ich so viel lernen und vor allem mitnehmen kann. Es ist wirklich für jeden etwas dabei. Und das Beste ist, dass auch trockene Theorie interessant verpackt wird, indem immer wieder Beispiele
aus der Praxis miteingebaut werden.

3. Inwiefern haben Sie von dem Kurs profitiert?
Der gesamte Kurs war für mich eine Bereicherung. Die Vor-
tragenden sind einfach sensationell, weil sie wirkliche Experten sind und wissen, wovon sie sprechen. Hier gibt es keine Geheimniskrämerei: Die Karten werden auf den Tisch gelegt und es wird erklärt, was zum Erfolg führen kann.
Die F&B Academy unter dem Schirm der Netzwerkgruppe
hat mir die Augen geöffnet.

4. Wie kann man das verstehen?
Na ja, wie soll ich sagen, man denkt immer, dass man alles richtig macht und bei dem Lehrgang ist mir bewusst geworden, dass dem nicht so ist. Nachdem der Kurs in verschiedenen Städten stattgefunden hat und wir in unterschiedlichen Betrieben zu Gast waren, habe ich gesehen, wie es andere machen und wie sie damit erfolgreich sind. Da habe ich mir einiges abgeschaut und sofort umgesetzt.

5. Würden Sie die F&B Academy weiterempfehlen?
Jedem und jederzeit! Es gibt nichts Vergleichbares und es ist wirklich eine wahnsinns Zusatzqualifikation. Die F&B Academy und die Netzwerkgruppe werden ihrem Namen voll gerecht. Nicht nur während des Kurses profitiert man vom großen Netzwerk, auch danach bleibt man vernetzt.

14.11.2015